Quarantäne während des Urlaubs EuGH angerufen: Nachgewähr von Urlaub bei Corona-Quarantäne

Erkrankt ein Arbeitnehmer während des Urlaubs, wird ihm der "verlorene" Urlaub gutgeschrieben. Ob dies auch dann gilt, wenn der Arbeitnehmer während seiner geplanten Urlaubszeit zwar nicht erkrankt ist, aber in Quarantäne muss, sollte das Bundesarbeitsgericht entscheiden. Dieses rief den Europäischen Gerichtshof zur Klärung an. › mehr
- Recht
- Anzeige -

Referenzfotos: Serie Teil 2 Referenzfotos: Was Handwerker rechtlich beachten sollten

Wer Referenzfotos anfertigt und veröffentlicht, muss dabei Rücksicht auf verschiedene Bildrechte nehmen. Ein konkretes Beispiel aus dem Handwerk soll dies verdeutlichen: Ein Schreiner hat ein Uhrengeschäft mit hochwertigen Regalen ausgestattet. Nun möchte er für Werbezwecke Fotos seiner Arbeit machen. Was es dabei zu beachten gilt, zeigt Teil 2 der DHZ-Serie zum Thema Referenzfotos. › mehr
- Recht

Grundsatzurteil "Paukenschlag" beim Stechuhr-Urteil: Arbeitszeiterfassung ist Pflicht

Ist die Vertrauensarbeitszeit bald passé? Diese Frage stellt sich nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts. Während in Politik und Wirtschaft noch über eine Änderung des Arbeitszeitgesetzes diskutiert wird, schaffen die Richter Fakten – mit Auswirkungen auf die Arbeitswelt vieler Menschen. › mehr
- Recht

Geringfügige Beschäftigung Minijob ab Oktober 2022: Das gilt bei Sozialversicherung, Recht und Steuer

Zwar unterscheiden sich Mini­jobber im Arbeitsrecht grundsätzlich nicht von Vollzeitbeschäftigten – sie haben unter anderem Anspruch auf bezahlten Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bekommen mindestens den gesetzlichen Mindestlohn – dennoch gelten in Hinblick auf die Sozialversicherung und die zu zahlenden Steuern Besonderheiten. Ein Überblick. › mehr
- Recht

Arbeitsrecht Samstagsarbeit im Handwerk: Ein regulärer Werktag

Bäcker und Metzger, Kfz-Werkstätten oder auch Friseure und Kosmetiker – viele Handwerker arbeiten auch am Samstag. Aber ist Samstagsarbeit arbeitsrechtlich eine Besonderheit? Bekommt man automatisch dafür an einem anderen Wochentag frei oder gar eine höhere Vergütung? Ein Überblick. › mehr
- Recht

Wer kriegt die Pauschale und wann ist sie fällig? So zahlen Arbeitgeber die Energiepauschale aus

Mit der Energiepauschale in Höhe von 300 Euro soll ein Ausgleich für die hohen Energiepreise geschaffen werden. Arbeitgeber zahlen die Pauschale an ihre Beschäftigten. Bezüglich der genauen Umsetzung dieser Auszahlung ergeben sich jedoch zahlreiche Fragen. › mehr
- Recht