Anrechnung der Berufsschulzeit als Arbeitszeit Gilt die Zeit in der Berufsschule als Arbeitszeit?

Fast jeder Azubi besucht während seiner Ausbildung auch die Berufsschule. Doch gilt die Zeit in der Schule als Arbeitszeit? Und muss ein Azubi nach dem Unterricht noch im Betrieb arbeiten? Wir klären, auf was zu achten ist. › mehr

Kolumne Auch „schwächeren“ Azubis eine Chance geben

"Was nutzt es dem Handwerker, der eine Abiturientin für die Ausbildung einstellt, die nach der Prüfung verschwindet", fragt Ausbildungsberater Peter Braune in seiner aktuellen Kolumne. Warum er es für sinnvoll hält, auch schwächeren Azubis eine Gelegenheit zu geben, wie sie gefördert werden können – und welche Unterstützungsangebote es für Betriebe gibt. › mehr
- Anzeige -

Symptome und Hilfestellungen Azubis mit Prüfungsangst: So können Ausbilder helfen

Zeigt ein Azubi gute Leistungen im Betrieb, schreibt aber schlechte Noten, kann ein Grund dafür Prüfungsangst sein. Ausbilder sollten mit den Jugendlichen darüber sprechen und ihnen gezielt Tipps geben. Trainerin Lena Pilz erklärt, wie Betriebe langfristig dafür sorgen können, dass die Azubis ihre Prüfungsangst in den Griff bekommen. › mehr

Kolumne Integration: Das Erlernen der Fachsprache stärker fördern

"Die Zuwanderung und Berufsausbildung müssen berufsbezogen gedacht und praktisch umgesetzt werden", fordert Ausbildungsberater Peter Braune. Nur so könnten die zukünftigen Fachkräfte unter den Zugewanderten erschlossen werden. Notwendig hierfür seien vor allem berufsbezogene Sprachkenntnisse, schreibt er in seinem Gastbeitrag. › mehr