- Anzeige -

Kraftfahrzeuggewerbe Kfz-Betriebe erwarten kaum Belebung des Geschäfts

Der Autohandel und die Kfz-Werkstätten rechnen nach dem Lockdown nicht mit einem nennenswerten Umsatzanstieg im Fahrzeugverkauf und beim Service. Das hat eine Blitzumfrage des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) ergeben, die am Donnerstag auf der Mitgliederversammlung vorgestellt wurde. Störend für das Handeslgeschäft ist unter anderem der Halbleitermangel. › mehr

Novelle der Altholzverordnung Altholz: Verbrannt statt weiter genutzt

Alte Holzpaletten, Holzreste und nicht lackiertes oder behandeltes Holz von Decken, Böden und Möbeln landen zerkleinert in Spanplatten. So bekommt Altholz ein zweites Leben. Bislang werden nur rund 20 Prozent des Altholzes in Deutschland recycelt. Das soll sich ändern. Eine Überarbeitung der Altholzverordnung steht an – und löst Bedenken aus. › mehr

Vorschlag von Regierungsberatern Experten fordern: Rente erst mit 68

Was kommt auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einer immer älter werdenden Gesellschaft zu? Experten warten für das Haus von Wirtschaftsminister Altmaier mit Vorschlägen voller Zündstoff auf. › mehr
- Home