Ministerpräsidentenkonferenz Länder fordern Preisdeckel für Strom, Gas und Wärme

Stundenlang ringen die Länder um einen Minimalkonsens, wie sie sich gegenüber dem Bund bei der Finanzierung des neuen Entlastungspakets positionieren sollen. Unstrittig ist am Ende ein Energiepreisdeckel. Entschieden ist noch nichts: Der Kanzler war nicht dabei. › mehr

Inflationsausgleichsprämie Arbeitgeber dürfen 3.000 Euro steuerfrei auszahlen

Das Bundeskabinett hat grünes Licht für die geplante steuerfreie Arbeitgeber-Pauschale zur Abfederung der hohen Inflation gegeben. Nach dem Beschluss vom Mittwoch sollen vom Arbeitgeber gezahlte Prämien bis zu einer Höhe von 3.000 Euro bis Ende 2024 steuerfrei gestellt werden. › mehr
- Anzeige -

Statistik der DGUV Mehr Unfälle in kleinen Betrieben

Eine kleine Unachtsamkeit reicht, damit das Schreckensszenario Arbeitsunfall Realität wird. Aktuelle Zahlen zeigen: In kleinen Betrieben ist das statistisch sehr viel wahrscheinlicher als in großen Unternehmen. Welche Gründe es dafür gibt. › mehr

Weltweit geschätzte Handarbeit Mit 90: Geigenbauer arbeitet an seinem 350. Instrument

Wilhelm Brückner wird am 30. September 90 Jahre alt. Grund genug, auf sein Leben und sein Lebenswerk zurückzublicken. Schließlich werden seine feinen Instrumente, darunter Meistergeigen und Violinen im Stil alter Italiener, Bratschen und Celli, von der Thüringer Landeshauptstadt aus in die Welt verkauft und sind zu einem absoluten Qualitätsbegriff geworden. › mehr

Nationale Weiterbildungsstrategie Heil kündigt geförderte Bildungszeit für Beschäftigte an

Beschäftigte in Deutschland sollen künftig eine öffentlich geförderte Bildungszeit für ihre Weiterbildung nehmen können. Dies kündigte Arbeitsminister Hubertus Heil an. Auch das Aufstiegs-Bafög soll optimiert werden. Der Handwerksverband begrüßt diesen Punkt. › mehr

Energiepreise So teuer wird Heizen: Auch Holz betroffen

Die hohen Energiepreise lassen die Heizkosten in diesem Jahr so stark steigen wie seit Jahren nicht. Auch Holz wird deutlich teurer. Spüren könnten das viele erst mit der Abrechnung im kommenden Jahr. Ein Einblick in die Zahlen. › mehr

Homeoffice-Pflicht Energiesparen am Arbeitsplatz: Was ist erlaubt?

Arbeiten im Homeoffice ist im Handwerk zwar eine seltene Ausnahme, aber für Verwaltungsaufgaben und Bürotätigkeiten vorstellbar. Angesichts steigender Strom- und Gaspreise könnte die Idee für manchen Arbeitgeber interessant werden. Doch darf er seine Mitarbeiter zur Arbeit in den eigenen vier Wänden verpflichten? › mehr
- Recht

Zahlen der Mühlenwirtschaft Deutsche kaufen in Krisenzeiten mehr Nudeln

Schon in der Zeit des ersten Corona-Lockdowns ist der Pro-Kopf-Verbrauch an Nudeln in Deutschland deutlich gestiegen. Und der Trend hält an. Gut lagerbare Trockenteigwaren sind in Krisenzeiten gefragt. Immer mehr davon werden in Deutschland hergestellt. So vermahlen die Mühlen tausende Tonnen mehr Hartweizen. Ein Geschäftszweig der seit Jahren wächst. › mehr
- Anzeige -

Berufliche Nebentätigkeit Nebenjob verbieten? Diese Rechte haben Arbeitgeber

Ein Nebenjob lohnt sich für Arbeitnehmer in mancher Hinsicht. Aber er lässt sich nicht immer mit dem Hauptberuf vereinbaren. Experten erklären, was für die Arbeit neben dem "richtigen" Job gilt und welches Mitspracherecht Arbeitgeber haben. › mehr
- Recht

Engpass bei den Getränkeherstellern So ersetzt eine Brauerei Kohlensäure mit Stickstoff

Der Kohlensäure-Engpass setzt die Getränkehersteller unter Druck. Keiner weiß derzeit, wann der Mangel endet. Ein Brauer aus Bayern hat eine Lösung fürs Abfüllen seines Biers gefunden: Er ersetzt Kohlensäure mit Stickstoff. Wäre das auch in anderen Brauereien möglich? Wenn ja, wie? › mehr