Transparenz Gehaltsangaben im Internet: Sind die eigentlich legal?

Bewertungen im Internet sind vielen Arbeitgebern schon länger ein Dorn im Auge. Nun stoßen Plattformen wie Kununu oder Glassdoor in eine neue Nische - und veröffentlichen immer mehr anonyme Gehaltsangaben von Mitarbeitern. Sind die Zahlen glaubwürdig? Ist ihre Veröffentlichung legal? Und wie können sich Betriebe gegen falsche - oder echte - Gehaltsangaben wehren? › mehr

Ausbildungsvergütung 2021 In diesen Handwerksberufen gibt es für Azubis das meiste Geld

Die höchsten tariflichen Ausbildungsvergütungen werden im Handwerk gezahlt. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Bundesinstituts für berufliche Bildung. Gleich fünf Handwerksberufe stehen an der Spitze der Liste, allen voran das Zimmererhandwerk. Ein Blick auf die gesamte Branche offenbart jedoch: andere Wirtschaftsbereiche zahlen besser. › mehr
- Anzeige -

Zwang zur Sanierung EU-Klimagesetz: Sorge vor hohem Aufwand für Handwerker

Durch das Europäische Klimagesetz steigt der Investitions- und Fachkräftebedarf. So sollen Neubauten ab 2030 nur noch einem Null-Energie-Standard entsprechen. Für Handwerksbetriebe könnten die Vorgaben einige Erschwernisse bedeuten, warnt der ZDH. › mehr

Lebensmittelsicherheit Farbstoff Titandioxid in Backwaren seit 2022 verboten

Titandioxid färbt Süßigkeiten, Soßen, Brühen und auch Backwaren. Der Lebensmittelzusatzstoff steht allerdings im Verdacht, gesundheitsschädlich zu sein. Die EU stuft ihn nicht mehr als sicher ein. Seit Januar 2022 ist er verboten. So reagieren Bäcker und Konditoren darauf. › mehr

Ausblick Diese 4 Gefahren kommen 2022 auf Anleger zu

Die Prognosen für 2022 und 2023 sind in den entwickelten Volkswirtschaften durchweg positiv. Experten sagen ein stabiles Wachstum vorher, wenn auch mit niedrigeren Wachstumsraten. Also: Daumen hoch? Nicht ganz. Es bleiben Gefahren. › mehr

Klimaschutz und Gebäudesanierung Sanierungspflicht für Altbauten: Wie das Handwerk die Pläne sieht

Die Vorschläge für eine EU-Gebäudeeffizienzrichtlinie sorgen für geteilte Meinungen. Warnungen vor einer Sanierungspflicht für Altbauten stehen gegen Notwendigkeiten, ohne die die Klimaziele nicht erreichbar sind. Doch was fordert die EU genau? Und was plant Deutschland in Sachen Gebäudesanierung? Ein Überblick – inklusive Meinungen aus dem Handwerk. › mehr

Lebensmittelverschwendung Too Good To Go: Fertige Mahlzeiten retten statt neue bestellen

In Bäckereien, Metzgereien, Cafés und Restaurants bleiben jeden Tag viele fertige Mahlzeiten, Backwaren und Lebensmittel übrig, die man nur am Tag der Herstellung frisch verzehren kann. Vieles landet am Ende im Müll. Alternative: Die überproduzierten Lebensmittel zum reduzierten Preis verkaufen. Das geht auch mit der App "Too Good To Go". Mahlzeiten retten: So können Betriebe mitmachen. › mehr

TV-Kritik zu Azubi-Doku des WDR Wie nah ist "Passt, wackelt und hat Luft" an der Azubi-Realität?

Schon in der dritten Staffel schaut der WDR mit der Sendung "Passt, wackelt und hat Luft" Handwerks-Azubis bei ihrem Berufsalltag über die Schulter. Das Handwerk kommt insgesamt sehr positiv weg, doch die Sendung liefert auch Anlass zur Reflexion. Denn irgendwie bleibt die Frage: wenn alles so toll ist, warum gibt es in der Realität dann all die Probleme? › mehr
- Anzeige -

Steuertipp Vorsicht bei in Auftrag gegebenen Steuergutachten

Liegen Sie mit dem Finanzamt im Clinch und auch das Einspruchsverfahren bringt nicht den gewünschten Erfolg, müssen Sie nach Erhalt der Einspruchsentscheidung Klage beim Finanzgericht einreichen. Wird hierfür ein Gutachten in Auftrag gegeben, ist bei Klageerfolg eine Erstattung der Aufwendungen möglich. Das sind die Voraussetzungen. › mehr