Ausland Duale Ausbildung in Rumänien: Ausbilden nach Bedarf

Nach der Wende schafft Rumänien sein Berufsschulsystem ab. Dank persönlicher Initiativen und ausländischer Unternehmen, die in den Wirtschaftsstandort investieren, wurde die duale Ausbildung nun zwar wieder eingeführt – doch es fehlt ein einheitlicher Standard nach deutschem Vorbild. › mehr

Umfrage Mehrheit will noch vor 63 in Rente gehen

Rente mit 67? Für die große Mehrheit der Deutschen kommt das nicht in Frage. Ein Großteil will sehr viel früher mit dem Arbeiten aufhören, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Doch bei der Sache gibt es eine Krux. › mehr
- Anzeige -

Koalitionsverhandlungen Baubranche fordert eigenes Bauministerium

Das Thema Bauen wurde von den vergangenen Bundesregierungen viel zu stiefmütterlich behandelt, sagen führende Vertreter der Baubranche. Daher müsse nun ein eigenes Bauministerium her. › mehr

Schulnoten für den Einsatz in der Pandemie Handwerker erhalten gute Noten für ihren Job in der Krise

Sie sorgen für eine hygienische Umgebung, sind bei Wasserohrbrüchen zur Stelle und halten Stromnetze stabil: Die Arbeit von Handwerkern ist in der Corona-Krise umso wichtiger. Im Rahmen einer aktuellen Umfrage wurde diese nun bewertet. Dabei zeigt sich: Handwerker schneiden im Vergleich zu anderen Gruppen deutlich besser ab. › mehr

Umtauschfristen für Führerscheine Wann der Führerschein umgetauscht werden muss

Bis 2033 müssen Millionen ältere Führerscheine in neue EU-Dokumente umgetauscht werden. Um einen möglichen Massenansturm in letzter Minute zu vermeiden, stimmte der Bundesrat für einen Plan, den Umtausch schon früher beginnen zu lassen - schrittweise je nach Geburtsjahrgang. Die Umstauschstufen im Überblick. › mehr

MDR-Sendung "Fakt ist! aus Erfurt" TV-Kritik: Worin die Wurzeln des Nachwuchsmangels liegen

Der Fachkräftemangel wird für einen Großteil der Probleme im Handwerk verantwortlich gemacht. Doch woher rührt er eigentlich genau? Liegt es am demographischen Wandel? Am schlechten Image des Handwerks? Oder sind die Betriebe gar selbst Schuld am Nachwuchsmangel? Darüber diskutierten verschiedene Gäste in der MDR-Talkrunde "Fakt ist! aus Erfurt“, die einige spannende Erkenntnisse hervorbrachte.  › mehr

Problem der heranrückenden Wohnbebauung Wenn Lärmklagen Handwerksbetriebe bedrohen

Gegen Wohnraummangel werden Baugebiete heute auch direkt neben Gewerbegebieten geplant. Doch das kann zum Problem für ansässige Handwerksbetriebe werden. Lärmklagen drohen. Was können Handwerksbetriebe dagegen unternehmen? Am hilfreichsten ist es, schon vor Baubeginn Vorsorge zu treffen. › mehr
- Anzeige -

Münzgesetz und Vertragsfreiheit Bargeld: Kleine Cent-Münzen verweigern ist erlaubt

Darf eine Bäckerei Kupfermünzen ablehnen? Kann ein Friseur zur Kartenzahlung verpflichten? Und was gilt, wenn der Metzger ausschließlich Bargeld annimmt? Bargeld spielt im täglichen Geschäftsverkehr in Deutschland noch immer eine große Rolle. Betriebe müssen es annehmen, doch sie können die Regeln dafür selbst bestimmen. › mehr

Urlaub und Arbeitsrecht Wann der Urlaubsanspruch verfallen kann und wann nicht

Wie lange bleibt der Urlaubsanspruch auf Resturlaub aus dem Vorjahr bestehen? Was gilt dann bei einem Arbeitsplatzwechsel? Was schreibt das Gesetz zum Urlaubsanspruch vor, wenn ein Beschäftigungsverbot besteht oder eine lange Krankheit? Hier gibt es Antworten zu wichtigen Fragen rund um den gesetzlichen Urlaubsanspruch. › mehr
- Recht