Fachkräftemangel Deutschland braucht jährlich 400.000 Zuwanderer

Deutschland gehen die Arbeitskräfte aus. Damit es auch in Zukunft genauso viele Erwerbstätige auf dem deutschem Arbeitsmarkt gibt wie jetzt, braucht es jährlich 400.000 ausländische Arbeitskräfte, hat das IAB errechnet. Lassen sich die Lücken am Arbeitsmarkt noch "durch eigene Kraft" schließen? › mehr

Interview mit Thomas Radermacher Tischler: Preissteigerungen bis zu 20 Prozent werden bleiben

Lieferengpässe und hohe Materialpreise beschäftigten das Tischlerhandwerk. Thomas Radermacher, Präsident der Tischler und Schreiner, erklärt außerdem, wie sich das Gewerk in Sachen Klimaschutz und Nachwuchsgewinnung für die kommenden Jahre positioniert. › mehr
- Anzeige -

Weihnachten 2021 5 Ideen für die virtuelle Weihnachtsfeier in Corona-Zeiten

Weihnachtsfeier ja oder nein? Auch in diesem Jahr gestaltet sich eine Antwort auf diese Frage schwierig. Immerhin erfüllt die Weihnachtsfete eine wichtige Funktion im Betrieb, soll den Teamzusammenhalt fördern und das Geschäftsjahr gebührend beschließen. Doch wer lieber nicht persönlich feiern will, kann auch virtuell viel Spaß haben. › mehr

Saison-Kurzarbeitergeld Schlechtwetterzeit: Hilfe fürs Handwerk

Gewerke, die ihre Arbeiten in den Wintermonaten unterbrechen müssen, können das Saison-Kurzarbeitergeld beantragen. Seit Dezember 2021 gibt es in diesem Bereich Änderungen für das Gerüstbauerhandwerk. Wichtige Antworten zum Saison-Kurzarbeitergeld im Überblick. › mehr

Arbeit an den Feiertagen Weihnachten: Zuschläge, Urlaub und häufige Rechtsfragen

Ist der 24. Dezember ein halber oder ganzer Arbeitstag? Wer muss an den gesetzlichen Feiertagen arbeiten? Gibt es an Weihnachten Zuschläge, wenn ich arbeite? Und muss ich unbedingt Betriebsurlaub nehmen? Das Arbeiten rund um Weihnachten und Silvester wirft einige rechtliche Fragen auf. Die Antworten. › mehr
- Recht

Strom-, Treibstoff- und Heizkosten Weltmarkt treibt Energiepreise auf Rekordhöhen

Längst macht das Wort von der "Energiekrise" die Runde. Verbraucher sorgen sich, dass Heizen und Autofahren immer teurer wird. Dass Erdöl und Gas so in die Höhe geschossen sind, hängt auch mit der Weltkonjunktur in Coronazeiten zusammen. › mehr
- Anzeige -

Green Deal und Kreislaufwirtschaftsgesetz Digitaler Produktpass: Das sollen Betriebe offenlegen müssen

Was ist drin? Wo kommen die Rohstoffe her? Kann man es recyceln? Und wie gut ist es zu reparieren? All diese Fragen soll künftig der digitale Produktpass beantworten. Jedes Produkt soll ihn enthalten müssen. Unternehmen fürchten Probleme mit dem Wettbewerbsrecht. › mehr