Symptome und Hilfestellungen Azubis mit Prüfungsangst: So können Ausbilder helfen

Zeigt ein Azubi gute Leistungen im Betrieb, schreibt aber schlechte Noten, kann ein Grund dafür Prüfungsangst sein. Ausbilder sollten mit den Jugendlichen darüber sprechen und ihnen gezielt Tipps geben. Trainerin Lena Pilz erklärt, wie Betriebe langfristig dafür sorgen können, dass die Azubis ihre Prüfungsangst in den Griff bekommen. › mehr

Kolumne Weiterbildung für Azubis: 5 Dinge sind bei der Auswahl wichtig

Von Kunden-Knigge bis Prüfungsvorbereitung: Trainings und Seminare gibt es auch für junge Handwerker. Doch sie sollten auf den Wissensstand der Azubis zugeschnitten sein. Ausbildungsberater Peter Braune erklärt in seiner aktuellen Kolumne, worüber Ausbilder sich bei der Wahl der Weiterbildung für Azubis Gedanken machen sollten. › mehr

Für Ausbilder

Symptome und Hilfestellungen Azubis mit Prüfungsangst: So können Ausbilder helfen

Zeigt ein Azubi gute Leistungen im Betrieb, schreibt aber schlechte Noten, kann ein Grund dafür Prüfungsangst sein. Ausbilder sollten mit den Jugendlichen darüber sprechen und ihnen gezielt Tipps geben. Trainerin Lena Pilz erklärt, wie Betriebe langfristig dafür sorgen können, dass die Azubis ihre Prüfungsangst in den Griff bekommen. › mehr

Kolumne Weiterbildung für Azubis: 5 Dinge sind bei der Auswahl wichtig

Von Kunden-Knigge bis Prüfungsvorbereitung: Trainings und Seminare gibt es auch für junge Handwerker. Doch sie sollten auf den Wissensstand der Azubis zugeschnitten sein. Ausbildungsberater Peter Braune erklärt in seiner aktuellen Kolumne, worüber Ausbilder sich bei der Wahl der Weiterbildung für Azubis Gedanken machen sollten. › mehr
› Alle Beiträge aus Für Ausbilder

Für Azubis

Kolumne Ausbildung wechseln: Das ist dabei zu beachten

Muss die Kündigungsfrist eingehalten werden? Wird die bisherige Ausbildungszeit angerechnet? Und wann macht ein Aufhebungsvertrag Sinn? Ausbildungsberater Peter Braune erklärt in seiner aktuellen Kolumne, welche Möglichkeiten Azubis haben, die ihre Ausbildung in einem anderen Betrieb fortführen wollen. › mehr

Novelle des Berufsbildungsgesetzes Teilzeitausbildung: Das gilt für Arbeitszeit, Lohn und Urlaub

Kindererziehung, die Pflege eines Angehörigen, eine Lernschwäche oder Leistungssport – es gibt viele Gründe, warum eine reguläre duale Ausbildung nicht mit der Alltagsrealität vereinbar ist. Doch auch Berufsausbildungen lassen sich in Teilzeit absolvieren. Seit einer Gesetzesänderung im Jahr 2020 steht sie grundsätzlich jedem offen. Darauf sollten Azubis bei der Teilzeitausbildung achten. › mehr

Modernisierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) Berufsschule: Was seit 2020 als Arbeitszeit angerechnet wird

Seit Januar 2020 werden jugendliche und erwachsene Auszubildende bei der Freistellung vom Berufsschulunterricht gleichbehandelt. Wie die Unterrichtszeit auf die Arbeitszeit seither angerechnet werden muss – und in welchen Fällen der Betrieb verlangen kann, dass Berufsschüler nach dem Unterricht noch zur Ausbildung im Betrieb erscheinen, lesen Sie hier. › mehr
› Alle Beiträge aus Für Azubis