- Anzeige -

Gerichtsurteil Kassenmängel: Steuerlich nicht immer ein Problem

Stößt der Prüfer des Finanzamts bei einer Kassen-Nachschau oder bei einer Betriebsprüfung auf Fehler in der Kassenführung, sind Zuschätzungen beim Gewinn und Umsatz von mehreren tausend Euro und damit verbundene Steuernachzahlungen keine Seltenheit. Doch nicht immer ist das Finanzamt im Recht. › mehr

Steuererklärung, Corona-Prämie, Stundung 5 Steuertipps: Diese Fristen sollten Unternehmer kennen

Das Thema Fristen spielt im Steuerrecht eine bedeutende Rolle. Denn kommt ein Steuerzahler seinen Rechten und Pflichten nicht nach, drohen in der Regel steuerlich nachteilige Konsequenzen. Hier fünf effektive Steuertipps zu Fristen für selbstständige Handwerker. › mehr

Geringfügige Beschäftigung Sozialversicherung, Steuer und Arbeitsrecht: Das gilt beim Minijob

Zwar unterscheiden sich Mini­jobber im Arbeitsrecht grundsätzlich nicht von Vollzeitbeschäftigten – sie haben unter anderem Anspruch auf bezahlten Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bekommen mindestens den gesetzlichen Mindestlohn – dennoch gelten in Hinblick auf die Sozialversicherung und die zu zahlenden Steuern Besonderheiten. Ein Überblick. › mehr

Energie Photovoltaikanlage: Das müssen Sie steuerlich beachten

Haben Sie sich eine Photovoltaikanlage auf das Dach Ihres Eigenheims installieren lassen und erzielen Vergütungen aus der Einspeisung des Stroms in das Netz eines Energieunternehmens? Falls ja, sind Sie in den Augen des Finanzamts ein gewerblicher Unternehmer und müssen die Einnahmen versteuern. › mehr