Steuertipp Neues Hinweisgeberportal gegen Steuerhinterziehung

Anonyme Anzeigen, in denen Steuerstraftaten beim Finanzamt angezeigt wurden, gibt es schon immer. Der anonyme Anzeiger meldete sich entweder telefonisch, per Mail oder per Brief. In Baden-Württemberg wird nun eine neue digitale Dimension eingeleitet. Hier wurde ein Hinweisgeberportal freigeschaltet, über das der anonyme Anzeiger die möglichen Steuerstraftaten anzeigen kann (Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg. Pressemitteilung vom 30.8.2021). › mehr
- Anzeige -

Steuertipp Urteil zu Nachzahlungszinsen hat Folgen für Selbstständige

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Nachzahlungszinsen, die das Finanzamt bei Steuernachforderungen erhebt, der Höhe nach verfassungswidrig sind. Doch ab welchem Jahr gilt das und welche Konsequenzen hat dieses Urteil für selbständige Handwerkerinnen und Handwerker? Hier ein erster Überblick. › mehr

Zuordnungswahlrecht Vorsteuerabzug für privat gekauften Pkw: So funktioniert´s

Wer sich im Jahr 2020 privat einen Pkw gekauft hat, darf diesen unter bestimmten Voraussetzungen dem umsatzsteuerlichen Unternehmensvermögen zuordnen. Vorteil: Selbstständige können die Vorsteuer so vom Finanzamt zurückverlangen. Welche Voraussetzungen gelten und warum Unternehmer nicht allzu lange mit der Zuordnungsentscheidung warten sollten. › mehr