Immobilien als Investment Immobilien: Der Preisanstieg ist vorbei

Fast jede politische Partei hat in den letzten 50 Jahren eine Förderung des Wohnungsbaus versprochen. Die Frage ist immer, ob die Politik die richtigen Rahmenbedingungen für Investoren schafft. So ist eine staatliche Förderung selten entscheidend, um in den Wohnungsbau zu investieren. Vielmehr müssen Investoren mit einer Reihe von Auflagen und Hemmnissen rechnen. › mehr

Anlage Diese Sachwerte schützen vor Inflation

Historisch gesehen haben sich Anlagen in Sachwerte als guter Inflationsschutz bewiesen. Neuinvestitionen in Sachwerte sollten dennoch mit Vorsicht betrachtet werden. Viele Sachwerte sind bereits stark an Wert gestiegen, wie am Beispiel von Immobilien sehr anschaulich beobachtet werden kann. › mehr
- Anzeige -

Ausblick Diese 4 Gefahren kommen 2022 auf Anleger zu

Die Prognosen für 2022 und 2023 sind in den entwickelten Volkswirtschaften durchweg positiv. Experten sagen ein stabiles Wachstum vorher, wenn auch mit niedrigeren Wachstumsraten. Also: Daumen hoch? Nicht ganz. Es bleiben Gefahren. › mehr

Umtauschfristen für Führerscheine Wann der Führerschein umgetauscht werden muss

Bis 2033 müssen Millionen ältere Führerscheine in neue EU-Dokumente umgetauscht werden. Um einen möglichen Massenansturm in letzter Minute zu vermeiden, stimmte der Bundesrat für einen Plan, den Umtausch schon früher beginnen zu lassen - schrittweise je nach Geburtsjahrgang. Die Umstauschstufen im Überblick. › mehr

Nebenjob im Ruhestand Wie viel dürfen Rentner hinzuverdienen?

Immer mehr Ältere in Deutschland arbeiten und beziehen Rente. Vor allem Neben- und Minijobs sind im Rentenalter gern genutzt. Abzugsfrei ist das Arbeiten im Ruhestand allerdings nicht immer. Doch wann greifen Einkommensgrenzen? Wie viel dürfen Rentner hinzuverdienen? › mehr

Geldwert Inflation: Gekommen, um zu bleiben?

Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst, durch Inflation ihr Geld zu verlieren. Die Notenbanken dagegen werden nicht müde, immer wieder zu betonen, dass es sich um ein vorübergehendes Phänomen handelt. Doch die Inflation ist gekommen, um zu bleiben. Anleger sollten handeln. › mehr