Arbeitsschutz Bauen im Winter: So arbeiten Beschäftigte sicher

Falsche oder fehlende Schutzausrüstung bringt Beschäftigte auf dem Bau unnötig in Gefahr – das gilt im Winter umso mehr. Die BG Bau erklärt, dass Arbeitgeber nach dem Arbeitsschutzgesetz verpflichtet sind, Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen, und gibt Hinweise für ein sicheres Arbeiten bei Kälte. › mehr

Nicht nur im Straßenbau Berufskleidung: Sichtbarkeit bei der Arbeit geht vor

Ständig wechselnde Einsatzorte gehören in vielen Handwerksberufen zum Tagesgeschäft. Doch die hohe Mobilität birgt Risiken: Auf Baustellen oder auch im Verkehrsbereich können unauffällig gekleidete Mitarbeiter leicht übersehen werden. Um die Erkennbarkeit zu erhöhen, werden Warn­elemente bei Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen immer wichtiger. › mehr

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird digital Elektronische AU: Arbeitgeber ab 2023 in der Holschuld

Keine "gelben Scheine" mehr im Personalbüro: Ab 1. Januar 2023 müssen Arbeitgeber die Daten der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ihrer Mitarbeiter bei den gesetzlichen Krankenkassen aktiv abrufen. Ihre internen Prozesse sollten sie zügig anpassen und testen. › mehr
- Anzeige -

Betriebliche Krankenzusatzversicherung Versichert ohne Gesundheitsprüfung: So funktioniert eine bKV

Betriebliche Gesundheitsvorsorge wird im Handwerk beliebter. Die betriebliche Krankenzusatz­versicherung – kurz bKV – ist dabei ein wichtiger ­Baustein. In den vergangenen Jahren wurde das Leistungsspektrum erweitert. Was Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur bKV wissen sollten. › mehr

Arbeitsschutz in der Ausbildung Arbeitsschutz: Sicherheit per Videoclip

Gerade in den ersten Wochen müssen Ausbilder ihren neuen Azubis viel Grundlegendes vermitteln. Gesundheits- und Arbeitsschutz gehören dazu. Wie Unternehmer das sichere Arbeiten am besten vermitteln und was ihnen dabei hilft. › mehr

Statistik der DGUV Mehr Unfälle in kleinen Betrieben

Eine kleine Unachtsamkeit reicht, damit das Schreckensszenario Arbeitsunfall Realität wird. Aktuelle Zahlen zeigen: In kleinen Betrieben ist das statistisch sehr viel wahrscheinlicher als in großen Unternehmen. Welche Gründe es dafür gibt. › mehr