450- bzw. 520-Euro-Job Wie viele Stunden dürfen Beschäftigte im Minijob arbeiten?

Zum 1. Januar 2022 klettert der gesetzliche Mindestlohn auf 9,82 Euro die Stunde. Danach könnte er rasch auf zwölf Euro steigen. Erhöht sich die gesetzliche Lohnuntergrenze, hat das auch Auswirkungen auf die Arbeitszeit von Minijobbern. Mit dieser einfachen Formel lässt sich berechnen, wie viele Stunden Minijobber künftig maximal arbeiten dürfen. › mehr
- Anzeige -

Selbstcheck für Handwerksbetriebe Mit diesem Tool verbessern Sie Ihre Betriebsstrukturen

Was sind die Schwächen, was die Stärken meines Unternehmens? In einem kostenlosen Selbstcheck können Handwerksunternehmen Bereiche wie die Betriebsorganisation oder Personalführung systematisch verbessern. Zusätzlich können sie mit ihren Erfahrungen ein aktuelles Forschungsprojekt unterstützen. › mehr

LifeHacks im Umgang mit Kunden – Teil 3 So gestalten Handwerker die Abnahme zum Highlight

Endlich Feierabend: Noch schnell eine Unterschrift vom Kunden und dann nix wie weg? Wer so handelt, verpasst die Chance auf einen bleibenden guten Eindruck. Neun einfache LifeHacks, wie Handwerker für mehr Kundenbegeisterung, aufbauendes Feedback und lukrative Folgeaufträge sorgen können. › mehr