Nachhilfe für Berufsschüler Schlechte Noten – und nun?

Im Ausbildungsbetrieb alles in Ordnung, doch in der Berufsschule läuft es schlecht. Kein Grund hinzuwerfen. Wer sich rechtzeitig um Nachhilfe kümmert, macht einen guten Eindruck beim Chef und schafft die Prüfung. Eine Übersicht zu Nachhilfelehrern und finanziellen Hilfen. › mehr

Versicherungen für Auszubildende Welche Versicherungen Azubis wirklich brauchen

Mit dem Berufsstart müssen sich Auszubildende auch um den eigenen Versicherungsschutz Gedanken machen. Inzwischen gibt es jedoch zahlreiche Angebote, die alle möglichen Eventualitäten abdecken. Wir klären, welche Versicherungen Azubis wirklich brauchen. › mehr
- Anzeige -

Ausbildungsvergütung Was verdient ein Lehrling im Handwerk?

Die Verdienstmöglichkeiten im Handwerk sind sehr unterschiedlich und hängen von ganz verschiedenen Faktoren ab. Da spielt zum einen natürlich der Beruf selbst die wichtigste Rolle. Einfluss auf die Höhe des Gehalts haben aber auch die jeweiligen Regionen mit ihren unterschiedlichen Tarifen. Von daher kann man nicht pauschal sagen, dass ein Schreinerlehrling in München dasselbe verdient wie ein Tischlerazubi in Chemnitz. › mehr

Pflichten des Auszubildenden Krank melden, aber richtig

Wenn man während der Ausbildung krank wird, sollte man sich nicht in die Arbeit schleppen. Krank ist schließlich krank. Jedoch sollte man ein paar Dinge beachten, damit es nachher keinen Ärger mit dem Ausbilder gibt und man auch seinen Lohn weiter bekommt. › mehr

Bewerbung schreiben Musterschreiben: So bewerbe ich mich richtig

Nicht nur, wie die Bewerbung formuliert ist, sondern auch wann sie abgeschickt wird, kann entscheidend sein bei der Jobsuche. Hier erfahren Sie, wann die besten Monate für eine erfolgreiche Bewerbung sind und welche Fehler Sie vermeiden sollten. Außerdem bekommen Sie Musterschreiben zum Download. › mehr

Vorbereiten aufs Bewerbungsgespräch Vorstellungsgespräch: Wie bereite ich mich richtig vor?

Stell dir vor, du wärst der Chef. Was würdest du einen potentiellen Azubi im Vorstellungsgespräch fragen? Um die aufregende Situation zu üben, hilft es oft, sie einfach mal alleine durchzuspielen. Aber es gibt noch weitere Tricks, um im Bewerbungsgespräch zu punkten. › mehr

Wie ein kurzes Tagebuch Berichtsheft: So einfach wie Facebook, Twitter und Co

Wer Facebook, Twitter oder andere soziale Netzwerke regelmäßig nutzt, führt fast ein kleines Tagesbuch und notiert, was er macht und was wichtig ist. Azubis können diese Fähigkeiten auch fürs Schreiben des Berichtshefts nutzen. Alles, was man dazu braucht, ist ein Internetanschluss. Schon ein paar Stichworte am Tag genügen. › mehr

Berufsbildungsgesetz Wann endet das Ausbildungsverhältnis?

Über das genaue Ende eines Ausbildungsverhältnisses wird immer wieder diskutiert. Schließlich hängt davon auch ab, ob der "Lehrling" noch eine Ausbildungsvergütung oder schon Gesellenlohn bekommt. Vier Fallbeispiele zeigen, welche Varianten möglich sind - und wie sie sich auf das Ende des Ausbildungsvertrags auswirken. › mehr