Arbeitsrecht Sonderurlaub bei Geburt: Das gilt arbeitsrechtlich

Werdende Väter bekommen bei Geburt des eigenen Kindes teilweise Sonderurlaub von ihrem Arbeitgeber gewährt. Einen gesetzlichen Anspruch auf bezahlte Freistellung haben sie allerdings nicht. Was arbeitsrechtlich gilt – und warum sich die Rechtslage schon bald grundlegend ändern könnte. › mehr

Inklusive Checkliste Betriebsaufgabe: Wie Sie Ihr Gewerbe abmelden

Verträge kündigen, Lieferanten informieren, mit dem Steuerberater sprechen: Entscheidet sich ein Unternehmer zur Betriebsaufgabe, ist die To-Do-Liste lang. Betriebsberater Stefan Maier gibt Tipps zum richtigen Vorgehen – und erklärt die Unterschiede zur Insolvenz. › mehr
- Anzeige -

Steuertipp Gehaltsextras: Das sind die vier beliebtesten Optionen

Der Erfolg eines Handwerksbetriebs hängt in hohem Maße von der Einsatzbereitschaft seiner Mitarbeiter ab. Darum sollten Arbeitgeber Beschäftigten gerade in diesen finanziell schwierigen Zeiten unter die Arme greifen. Am besten mit steuerfreien Gehaltsextras. Hier vier beliebte Möglichkeiten. › mehr

Kassen ohne TSE Elektronische Registrierkasse: Letzte Frist endet 2022

Bei bargeldintensiven Handwerksbetrieben sind die Prüfer der Finanzämter besonders streng, wenn es um die Kassenführung geht. Bereits bei kleinen Mängeln drohen Steuernachzahlungen. Am 31. Dezember 2022 läuft eine Übergangsregelung aus. Einige Handwerksbetriebe müssen ihr Kassensystem nachrüsten. › mehr

Antrag auf verbindliche Auskunft Recht auf Auskunft beim Finanzamt: Vorsicht Kostenfalle

Steuerzahler können beim Finanzamt eine verbindliche Auskunft beantragen, um Sachverhalte rechtssicher zu klären. Wann eine solche Auskunft kostenlos ist – und in welchen Fällen Handwerker vorab besser ihren Steuerberater konsultieren sollten. › mehr

Steuertipp Last-Minute-Steuertipp: Krankenversicherung im Voraus zahlen

Selbstständige Handwerker, die trotz der Inflation noch ein paar Euro auf der hohen Kante haben, profitieren von einem kaum bekannten Steuersparmodell. Denn sie dürfen bis zum 22. Dezember 2022 bis zu drei Jahresbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung vorausbezahlen. Welche steuerlichen Vorteile das hat. › mehr

Steuertipp Wann zählt das Arbeitszimmer als Betriebsvermögen?

Bei der Gewinnermittlung versuchen Selbstständige, dem Finanzamt jeden Cent der Ausgaben zu präsentieren. Der steuerliche Gewinn soll so klein wie möglich gehalten werden, damit möglichst wenig Steuern fällig werden. Doch geht es ums häusliche Arbeitszimmer in einem Eigenheim, ist Vorsicht angesagt. › mehr