Marketing -

Handwerk bei Vox-Sendung wieder dabei Die Höhle der Löwen: Die Löwen sind wieder los

Die dritte Staffel der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen" startet am 23. August und wieder ist das Handwerk dabei: Zahntechniker Dinko Jurcevic und Sanitär- und Heizungsbaumeister Karl-Heinz Bilz.

Wenn zum dritten Mal am 23. August die Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen" in eine neue Runde startet, stellen sich auch wieder Unternehmer aus dem Handwerk der strengen Jury. In der Show präsentieren Kandidaten ihre Erfindungen und Geschäftsideen. Ziel ist es, einen der Löwen als Investor zu gewinnen. Im vergangenen Jahr war Martin Ecker mit seinem Tragfix an einem Deal vorbeigeschrammt.

Die Löwen, das ist ein fünfköpfiges Tribunal. Neben den altgedienten Judith Williams, Frank Thelen und Jochen Schweizer sind erstmals Carsten Maschmeyer, Gründer des Finanzdienstleisters AWD und Ehemann der Schauspielerin Veronica Ferres, sowie Ralf Dümmel, Chef der DS Produkte GmbH, eines Unternehmens der Konsumgüterbranche mit über 400 Mitarbeitern, dabei. Einen Deal möchten in der aktuellen Staffel Zahntechniker Dinko Jurcevic und Sanitär- und Heizungsbaumeister Karl-Heinz Bilz abschließen.

Abflussfee: Aus der Praxis für die Praxis

Karl-Heinz Bilz aus dem hessischen Nidderau ist ein richtiger Tüftler. "Wir haben über zehn Patente für das Sanitär- und Heizungshandwerk entwickelt." In der Sendung stellt er den Investoren die Abflussfee, einen selbstreinigenden Abflussstopfen, vor. Als Mann der Praxis löst Karl-Heinz Bilz die Probleme dort, wo sie entstehen. Auch im heimischen Haushalt. "Meine Frau hat mir die Stöpsel in die Hand gedrückt. Ich sollte mir etwas einfallen lassen, dass sie sich selbst reinigen."

"Wir haben über zehn Patente für das Sanitär- und Heizungshandwerk entwickelt."

Die Idee für die Abflussfee war geboren. Das Prinzip ist einfach. In einen Behälter unterhalb des Kopfes des Abflussstopfens wird ein Reinigungsmittel eingefüllt. Dieser gibt Reinigungsmittel ab, sobald Wasser abläuft. Siphon und Stopfen reinigen sich selbst. Haare und Seifenreste haben keine Chance. Die Abflussfee passt nach Angaben von Karl-Heinz Bilz in über 90 Prozent der handelsüblichen Waschbecken mit Excenterventil.

"Für mich war von Anfang an Carsten Masch­meyer der Favorit."

Ob einer der Löwen bei der Präsentation des Sanitär- und Heizungsbaumeisters anbeißt? "Ralf Dümmel war mein Favorit, vielleicht noch Judith Williams", sagt Karl-Heinz Bilz. Zumindest kommt er sich nicht mit Dinko Jurcevic in die Quere: "Für mich war von Anfang an Carsten Masch­meyer der Favorit. Er passt am besten zu uns", sagt der gelernte Zahntechniker aus Wesseling bei Köln.

In seinem Beruf werden lichthärtende Kunststoffe schon lange verwendet. Frontzähne können mit diesem Material perfekt nachgebildet werden. Und auch Zahnfüllungen werden damit fast unsichtbar. Für Dinko Jurcevic lag deshalb nahe: "Wenn man Zähne damit perfekt reparieren kann, warum dann nicht auch alles Mögliche andere?"

Blufixx: Gel in verschiedenen Kartuschen

2009 begann er mit der Umsetzung seiner Idee. "Für den alltäglichen Gebrauch muss die Gelstruktur ja andere Eigenschaften haben als in der Zahnarztpraxis." Denn das Gel muss auf verschiedenen Werkstoffen optimal haften. Heute bietet Dinko Jurcevic "Blufixx" als Stift mit integriertem LED-Licht zum Aushärten an. In den Stift können verschiedenfarbige Kartuschen des Gels eingelegt werden. Es gibt eine Produktlinie für Holz und Plastik, eine andere für Metall, Glas, Stein und Fliesen. "Damit kann man ein großes Spektrum abdecken." Ein Kratzer im Parkett oder eine herausgeschlagene Ecke am Plastikgriff eines Werkzeugs können damit ausgebessert werden.

Vor seinem Auftritt bei "Die Höhle der Löwen" war Dinko Jurcevic sehr aufgeregt. "Ich war zum ersten Mal im Fernsehen und hatte gefühlt einen Puls von 350." Ob sich seine Aufregung gelohnt hat und ihm einer der Investoren einen Deal angeboten hat, wird die neue Staffel von "Die Höhle der Löwen" zeigen.

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

* = Pflichtfelder. Bitte ausfüllen

marxmariola

Abfluss Fee

nach der Sendung habe ich mit Begeisterung mir den Abfluss Fee gekauft ,leider hatte ich schwierigkeiten es zu öffnen um neuen Duftstein zu wechseln dabei ist mir der Stöpsel abgebrochen schade !! wo kiege ich neuen Ersatz her?