Darlehen von der Familie: So lohnt es sich

Anleitung und Checkliste

Darlehen von der Familie: So lohnt es sich

Benötigt ein Handwerksbetrieb einen Kredit, ist die Bank meist die erste Anlaufstelle. Fehlen Sicherheiten, winkt diese aber oftmals ab oder verlangt überzogene Zinssätze. Hier bietet es sich an, sich von Familienmitgliedern Geld zu leihen. Das kann sich steuerlich lohnen. Doch Sie sollten einige Besonderheiten beachten. Von Bernhard Köstler mehr

Branche - 24.10.2014

Neue Webseite gibt Hilfestellung

Alles, was Sie zu Sozialbestattungen wissen müssen

Die Übernahme von Bestattungskosten Verstorbener durch den Staat birgt Konfliktpotenzial. Eine neue Webseite soll helfen, diese Konflikte zu vermeiden und gibt Betroffenen Ratschläge bei Sozialbestattungen. Alle wichtigen Details dazu. mehr

Recht + Steuern - 24.10.2014

Steuer aktuell

GmbH: Das gilt bei der Gehaltserhöhung

Die Gehälter der GmbH-Geschäftsführer sind gestiegen. Bei jeder Gehaltserhöhung ist allerdings auch das Finanzamt mit von der Partie. Was GmbH-Geschäftsführer jetzt beachten sollten. mehr

Download
Bilder und Videos
Bildergalerie
Foto: Brian P. O'Neil/Michael Rubenstein
Bildergalerie
Foto: EU
Bildergalerie
Foto: Kurhan/Fotolia
Bildergalerie
Foto: Axel Bueckert / Fotolia
Bildergalerie
Foto: Brian P. O'Neil/Michael Rubenstein
Handwerks-Wiki - 24.10.2014

Schattenwirtschaft

Schwarzarbeit: Wann Arbeiten illegal sind

Rund jeder achte Euro wird durch Schwarzarbeit erwirtschaftet. Die Folgen der illegalen Beschäftigung für Wirtschaft und Gesellschaft sind enorm. Wo Schwarzarbeit anfängt und in welchen Branchen sie besonders verbreitet ist. mehr

Betrieb - 24.10.2014

BGH urteilte

Markenrecht: Das gilt für Firmenfarben

Firmenname, Firmenlogo, Firmenfarbe – vieles kann man rechtlich schützen lassen. Bei einer Farbmarke kann sich das allerdings als kompliziert erweisen, denn die Zahl der Farben ist begrenzt. Der BGH sprach nun ein neues Urteil zu Firmenfarben. mehr

Schwaben

Handwerkskammer für Schwaben

Meisterfeier 2014: Mit dem Meistertitel in der Hand

Zahlreiche junge Männer und Frauen sind frischgebackene Meister und Meisterinnen. Die Handwerkskammer für Schwaben hat auf der Meisterfeier 2014 die Meistertitel mit eindringlichen Worten an die jungen Leute übergeben. mehr

Alle Meldungen aus dieser Region
Umwelt + Energie - 24.10.2014

Zähe Verhandlungen über Einsparziele

EU-Klimagipfel: Merkel lässt sich herunterhandeln

Eine gute Vereinbarung – so bezeichneten die Teilnehmer des EU-Gipfels den nun geschlossenen Kompromiss zum Klima- und Energiepaket. Bundeskanzlerin Angela Merkel hätte sich jedoch höhere Ziele vorstellen können mehr

Panorama - 24.10.2014

Bildergalerie Mauerfall zum 9. November 1989

Wo warst du, als die Mauer fiel?

Am 9. November feiern wir den 25. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer. Die "Deutsche Handwerks Zeitung" sammelt Fotografien aus den wilden Tagen des Mauerfalls. mehr

Betrieb - 24.10.2014

Gesundheit

Die Zeitumstellung besser bewältigen

Am 26. Oktober ist es wieder soweit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um 3 Uhr wieder um eine Stunde zurückgestellt. Die Zeitumstellung kann die körperliche Gesundheit beeinträchtigen. Worauf Sie achten sollten. mehr

Recht + Steuern - 24.10.2014

"Krank" in der Autowaschanlage

Was tun, wenn Mitarbeiter "blau" machen?

Mitarbeitern, die mit ärztlichem Attest krankfeiern, ist schwer beizukommen. Doch wenn der Vorgesetzte seinen Mitarbeiter in der Öffentlichkeit beim Arbeiten antrifft, so darf er ihn zum Beweis fotografieren. Was Chefs sonst zu Krankmeldungen wissen müssen, lesen Sie hier. Von Barbara Oberst mehr

Betrieb - 24.10.2014

Studie zu Gehältern

Das verdienen GmbH-Geschäftsführer

Die Gehälter von GmbH-Geschäftsführern steigen – auch im Handwerk. Das zeigt eine "Handelsblatt"-Studie. Eine Branche sticht hier besonders hervor. mehr

Bildergalerie Download
Finanzen + Geld - 23.10.2014

Vermögensbarometer der Sparkassen

Altersvorsorge: Immer weniger Deutsche sparen fürs Alter

Die meisten Deutschen sind mit ihrer finanziellen Situation zufrieden. Doch vor allem junge Leute legen kaum noch etwas auf die hohe Kante. Das hat nicht nur Folgen fürs Alter. mehr

Branche - 23.10.2014

Baukonjunktur: Weniger Aufträge im August

Baugewerbe: Verband erwartet Erholung

Trotz des Booms im Wohnungsbau sind die Auftragseingänge im August bei den Bauunternehmen zurückgegangen. Das geht aus Angaben des Statistischen Bundesamtes hervor. Allerdings sieht das die Branche selbst in den einzelnen Sparten differenzierter. mehr

Beruflich unterwegs - 23.10.2014

Steuer aktuell

Berufliche Auswärtstätigkeit: Steuertipp zur Verpflegungspauschale

Findet eine berufliche Auswärtstätigkeit über einen längeren Zeitraum statt, darf die Verpflegungspauschale nur für die ersten drei Monate bei den Werbungskosten abgezogen werden. Der Arbeitgeber kann seinem Mitarbeiter die Pauschalen aber auch steuerfrei ausbezahlen. mehr

Download
Personal - 23.10.2014

Unternehmensgründungen

Migranten bringen das Handwerk voran

Immer mehr Migranten gründen Unternehmen in Deutschland – ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Auch für das Handwerk haben Zuwanderer eine immer größere Bedeutung. mehr

Betrieb - 23.10.2014

Saison-Kurzarbeitergeld

Schlechtwetterzeit: Hilfe fürs Handwerk

Der Winter ist nicht mehr weit und das schlechte Wetter schlägt bereits jetzt zu. Gewerke, die ihre Arbeiten nun unterbrechen müssen, können das Saison-Kurzarbeitergeld beantragen. Wer Kurzarbeitergeld erhält und welche Voraussetzungen Arbeitgeber und Arbeitnehmer erfüllen müssen. Ein Überblick. mehr

Auto + Fuhrpark - 23.10.2014

Wechselphase für Kfz-Versicherungen

Kfz-Versicherer: Verbesserte Tarife mit hohem Einsparpotenzial

Passend zur heißen Wechselphase der Kfz-Versicherung verbessern viele Versicherer ihre Tarife. Das Sparpotenzial ist für Autofahrer sehr hoch. mehr

Politik + Wirtschaft - 23.10.2014

Berufliche Ausbildungsförderung

Meister-Bafög wird erhöht und erweitert

Die Bundesregierung will die berufliche Ausbildungsförderung ausweiten. Für Meister-Schüler in Vollzeit soll der Unterhaltsbetrag von 697 Euro auf 760 Euro erhöht werden. Außerdem sollen auch Bachelor-Absolventen ein Meister-Bafög beantragen können. Die Neuregelungen sollen ab August 2016 gelten. Von Karin Birk mehr

Download
Recht + Steuern - 23.10.2014

Steuer 1x1 zur kalten Progression

So bekommen Mitarbeiter ein höheres Nettogehalt

Die kalte Progression ärgert viele Arbeitnehmer, denn Lohnerhöhungen werden von der Steuer aufgezehrt. Doch Arbeitgeber haben einige Möglichkeiten, gegenzusteuern und ihren Mitarbeitern ein möglichst hohes Nettogehalt zu bescheren. Von Bernhard Köstler mehr

Download
Auto + Fuhrpark - 23.10.2014

Sensoren in Autoreifen

Winterreifen: Teurer Spaß dank Reifendrucksensoren

Vom 1. November 2014 an sind Reifendruckkontrollsysteme für neu zugelassene Autos Pflicht. Doch auch, wenn die Verkehrssicherheit dadurch erhöht und die Umwelt geschont wird, kann der Wechsel auf Winterreifen für Autofahrer teuer werden. mehr

Politik + Wirtschaft - 22.10.2014

Bildergalerie

Die neuen EU-Kommissare

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kann aufatmen: Das Europäische Parlament hat seiner neu zusammengestellten EU-Kommission zugestimmt. Die DHZ stellt Ihnen die neuen Kommissare in einer Bildergalerie vor. mehr

Bildergalerie
Köpfe - 22.10.2014

Bayerisches Handwerk wählt neues Präsidium

Georg Schlagbauer ist neuer Präsident des Bayerischen Handwerkstags

Der Bayerische Handwerkstag (BHT) hat eine neue Führungsspitze: Georg Schlagbauer wurde am Mittwoch auf der Mitgliederversammlung in Schweinfurt zum neuen Präsidenten gewählt. Der 42-jährige Metzgermeister tritt die Nachfolge von Heinrich Traublinger an, der dem BHT seit 2002 vorstand. mehr

Leseraktion

Ihr Meisterstück

So cool ist Handwerk

Sie müssen sich nicht wie Tom Cruise in Lebensgefahr begeben, aber zeigen Sie uns doch, dass Handwerk so cool wie Hollywood ist. Die Deutsche Handwerks Zeitung und Lexware suchen ausgefallene Situationen aus Ihrem Arbeitsalltag.

mehr

Die Woche mit der DHZ

Facebook hilft im Notfall

Haben Sie so richtig schnelles Internet? Wenn nicht, dann wohnen Sie auf dem Land. Warum das im Katastrophenfall gefährlich werden kann? Antworten vom IT- und Energiegipfel dieser Woche – und von Facebook. Von Jana Tashina Wörrle

Testen Sie Ihr Wissen

Testen Sie Ihr Wissen!

Handwerkerfrage des Tages

Was wissen Sie alles über das Handwerk? Bei der "Handwerkerfrage des Tages" können Sie Ihr Wissen testen.

mehr

- Anzeige -

Video

Live! Handwerk auf der glasstec

Messe Düsseldorf/glasstec

Infos unter:
www.glasstec.de

Umfrage

Schwächelnde Konjunktur: Brauchen wir die schwarze Null wirklich?

Ausbildungsplatz finden

Deutschlandkarte

Hier sind Lehrstellen frei

Wo sind Lehrstellen im Handwerk frei? Die Deutschlandkarte zeigt die Angebote der regionalen Ausbildungsbörsen.

 

DHZ auf Facebook

DHZ auf Facebook

Zur Facebook-Fanpage

Wissen, das Sie brauchen

Handwerks-Wiki

Handwerks-Wiki

Begriffe, die jeder Handwerker kennen sollte, auf einen Blick.

Newsletter

DHZ-Aktuell