- Anzeige -

Europapolitik "Damit betritt die EU Neuland"

Aline Theurer, Leiterin Europapolitik Handwerk International Baden-Württemberg, über die Herausforderung der deutschen Ratspräsidentschaft, die Verteilung der Hilfsgelder und wie Handwerksbetriebe profitieren können. › mehr

EU-Haushalt Einigung auf EU-Corona-Paket: Lob und Kritik

Es war ein Ringen wie schon lange nicht mehr unter den 27 EU-Staaten. Mehrfach stand der Brüsseler Sondergipfel vor dem Scheitern. Dass nach gut vier Tagen doch noch ein Kompromiss gelang, kommentieren viele mit Genugtuung - andere mit scharfer Kritik. › mehr

Risiken, Versicherung, Rücktransport Ende der Reisewarnung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

Für fast 30 europäische Staaten wird am 15. Juni 2020 die Reisewarnung aufgehoben. Da die Corona-Pandemie aber noch nicht vorbei ist, sollte man auch im Urlaub verantwortungsvoll handeln. Welche Länder wieder besucht werden können, was bei einem Anstieg der Infektionszahlen gilt und was beim Reisen sonst noch wichtig ist, beantwortet die DHZ in zwölf Fragen. › mehr

Interview Interview Ferber Brüssel

Deutschland ist besser durch die Corona-Krise gekommen als viele Nachbarstaaten. "Andere Länder sind nicht nur neidisch auf Deutschland, sie haben regelrecht Angst vor uns", warnt der CSU-Europaabgeordnete Markus Ferber. Was Brüssel fürs Handwek bereithält und warum Metzger und Gastwirte gestärkt gehören, sagt Ferber im DHZ-Interview. › mehr

Covid-19 Bernard Stalter gestorben

Ein leidenschaftlicher Kämpfer für das europäische Handwerk ist dem Coronavirus zum Opfer gefallen: Vor wenigen Tagen starb Bernard Stalter, Präsident des Dachverbands der französischen Handwerkskammern CMA France, und Vizepräsident des Europäischen Verbands für Handwerk und kleine und mittlere Unternehmen SME United. › mehr