Anteil Erneuerbarer Energien steigt weiter Zahlen täuschen über gefährliche Trendwende hinweg

Der Anteil erneuerbare Energien am Endenergieverbrauch ist im vergangenen Jahr gestiegen. Gegenüber 2008 erhöhte er sich von 9,5 auf 10,6 Prozent. Das teilte der Bundesverband Erneuerbare Energie mit. Trotz der Wirtschaftskrise habe die Branche investiert. › mehr

Nahrungsmittel-Kennzeichnungspläne der EU Bäcker fürchten um den guten Ruf des deutschen Brotes

Das Bäckereihandwerk sieht durch die EU den Ruf des deutschen Brotes gefährdet. Die Europäischen Kommission plant eine Nahrungsmittel-Kennzeichnung, wonach Brot nur als "gesund" bezeichnet werden darf, wenn es höchstens 1,3 Prozent Salz enthält. › mehr

Kundenmonitor Deutschland 2007 Kunden mit Optikern sehr zufrieden

Die Treue der Kunden sinkt auf breiter Front. Deshalb müssen sich die Unternehmen auf die zunehmende Wechselbereitschaft ihrer Kundschaft einstellen. Am wenigsten Sorgen machen müssen sich laut Kundenmonitor 2007 die Optiker. › mehr
- Anzeige -

Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger Schornsteinfeger verlangen mehr Lohn

Der Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger (ZDS) fordert eine Anhebung der Löhne um sechs Prozent. Zudem sollten die Entgelte im Osten auf 90 Prozent des Westtarifs angehoben werden, sagte der ZDS-Bundesvorsitzende Frank Weber. › mehr

Aktionswochen für umweltfreundliche Technik Ein Monat im Zeichen der Wärmepumpe

In mehr als 1000 Veranstaltungen informieren Handwerker, Energieberater und Gerätehersteller vom 4. bis 20. April über die Vorteile und die Technik der Wärmepumpe. Alle Termine der Wärmepumpen-Aktionswochen sowie praktische Tipps und Adressen von Fachhandwerkern finden sich im Internet unter waermepumpe.de. › mehr

Deutsche Zimmermeister kritisiert allerdings die Regelung für das Bestehen der Prüfung Neue Meisterprüfungsverordnung begrüßt

Der Berufsbildungsausschuss des Bundes Deutscher Zimmermeister (BDZ) begrüßt, dass die neue Meisterprüfungsverordnung mit der handlungsorientierten Prüfung eingeführt wird und dass die technische Entwicklung aufgegriffen worden ist. Kritik wurde auf einer Sitzung am 22. April in Kassel dagegen an der unveränderten Bestehensregelung geäußert. › mehr

Friseurhandwerk Friseure Spitzenreiter bei Ausbildung

Die Vielfalt der Unternehmenskultur ist charakteristisch für das Friseurhandwerk. Das ist nur ein Grund dafür, dass die Branche einen der beliebtesten Ausbildungsberufe und Ideen zur Selbstverwirklichung bietet. › mehr

ZDB Baugewerbe begrüßt Aufstockung der Gebäudesanierung

Das Baugewerbe begrüßt die Ausweitung des CO2-Gebäudesanierungsprogramms. Karl Robl, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB): "Die Ankündigung ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber nicht ausreichend um die die Klimaschutzziele der Bundesregierung auch nur annähernd zu erreichen." › mehr

VDA Weniger Autoverkäufe im Oktober

Die Autoverkäufe sind in Deutschland im Oktober offenbar erneut stark eingebrochen. Die Neuzulassungen lägen rund neun Prozent unter dem Niveau des Vorjahres, berichtet die Nachrichtenagantur Dow Jones Newswires unter Berufung auf unterrichtete Kreise. › mehr