Konjunkturprognose Ifo-Institut: "Wir gehen in eine Winter-Rezession"

Die Wirtschaftsleistung schrumpft, die Inflation steigt: Das Ifo-Institut hat seine Konjunkturprognose für 2022 und 2023 drastisch gekappt. Neben den steigenden Energiepreisen dürfte nach Ansicht der Forscher auch die Erhöhung des Mindestlohns die Inflation weiter antreiben. › mehr
- Anzeige -

Aktionswoche Gebäudegrün Pflanzen unter der Solaranlage: So geht Klimaschutz mit Gründächern

Würden auf mehr Dächern und an mehr Fassaden in Deutschland Pflanzen wachsen, könnte man Städte auf ganz natürliche Art und Weise kühlen. Stark profitieren würde auch die Artenvielfalt. Doch noch immer ist das Thema mit vielen Vorurteilen besetzt. Was dahinter steckt und warum gerade in der Kombination von Gründach mit Solaranlage viel Potenzial steckt. › mehr

Prognose Bauwirtschaft erwartet 2022 realen Umsatzrückgang

Die Bauwirtschaft befindet sich weiterhin in einem schwierigen Fahrwasser. Auch Sanierungen können den Rückgang im Neubau nicht ausgleichen, heißt es bei der Bundesvereinigung Bauwirtschaft. Für 2023 sei ebenfalls kein Umsatzplus in Sicht. › mehr

TV-Kritik: Habeck bei "Maischberger" Habeck und die Insolvenzen: Ein fahriger Minister

Wie kommt Deutschland durch Herbst und Winter? Diese Frage stellen sich derzeit viele Bürger und Betriebe. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) versuchte nun sich und seine jüngste AKW-Entscheidung bei Sandra Maischberger zu erklären – und redete sich aus Sicht von Handwerk und Mittelstand geradezu um Kopf und Kragen. › mehr

Kundenzurückhaltung Die Lage am Bau spitzt sich zu

Experten erwarten anderthalb bis zwei schwierige Jahre im Bau und Ausbau. Die Krise könnte bald auch kleine Handwerksbetriebe erfassen. Einen Fehler sollten Unternehmen jetzt trotz aller Sorgen nicht machen. › mehr

Steigende Kosten im Lebensmittelhandwerk Bäcker und Konditoren: Zwischen Solidarität und Kostendruck

Ob Strom, Gas, Lebensmittel oder die anderen Dinge des täglichen Bedarfs – alles wird stetig teurer. Besonders hohe Belastungen spüren im Handwerk die Bäcker und Konditoren. Sie arbeiten energieintensiv und haben hohe Ausgaben für ihre Zutaten. Der Umgang mit den steigenden Kosten ist dennoch von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich. Zwei sehr konträre Beispiele. › mehr

Erste Runde ohne Ergebnis Maler und Lackierer verhandeln neuen Tarif

Die erste Tarifverhandlungsrunde für die Beschäftigen im Maler- und Lackiererhandwerk ist ergebnislos beendet worden. Die IG Bau äußert sich zuversichtlich und rechnet mit einem "guten Abschluss hinsichtlich des Entgeltes". › mehr