Berufskleidung Gut angezogen im Job – eine Frage des Preises?

Für viele Handwerksbetriebe ist ein einheitlich gekleidetes Team längst eine Selbstverständlichkeit. Das identische Auftreten von Kopf bis Fuß hat aber einen Preis. Er bemisst sich aus der richtigen Funktionalität, Qualität, Haltbarkeit und Zufriedenheit der Beschäftigten. Fällt einer der Faktoren aus, ist die Trageakzeptanz gering und die Firmengarderobe erweist sich als Fehlinvestition. › mehr

Arbeitsschutz Helmpflicht auf dem Bau: Wann Schutzhelme sein müssen

Mehr als 100.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle pro Jahr – das ist die traurige Unfallstatistik der Bauwirtschaft. Die Arbeit auf der Baustelle ist gefährlich, entsprechender Arbeitsschutz – vor allem für den Kopf – unabdingbar. Wann Helmpflicht auf dem Bau besteht, wie lange Schutzhelme haltbar sind – und wer bei was die Verantwortung trägt. › mehr

Basiswissen und konkrete Diät-Tipps Abnehmen für Berufstätige: So klappt´s mit dem Vorsatz

Hungern, verzichten, ständig vorkochen. Wer im Berufsalltag abnehmen möchte, muss Zeit investieren und leiden – so das Vorurteil. Dabei geht das gesunde Abnehmen für Berufstätige auch anders. Wie sich beides meistern lässt: gesunde Ernährung und Arbeitsalltag. › mehr
- Anzeige -

Holzbau für den Klimaschutz nötig "Bauholz wieder gut verfügbar": Was macht der Holzpreis?

Der hohe Holzpreis im Frühjahr und Sommer 2021 hat alle überrumpelt – Häuslebauer, Handwerker und auch Hersteller von Baustoffen aus Holz. Inzwischen ist zumindest Bauholz wieder besser verfügbar. Sinkt also auch der Preis hierfür? Die Fachgruppe Holzbau Deutschland wagt eine Prognose und erläutert die Hintergründe. › mehr

Berufskleidung: Sichtbarkeit bei der Arbeit geht vor

Ständig wechselnde Einsatzorte gehören in vielen Handwerksberufen zum Tagesgeschäft. Doch die hohe Mobilität birgt Risiken: Auf Baustellen oder auch im Verkehrsbereich können unauffällig gekleidete Mitarbeiter leicht übersehen werden. Um die Erkennbarkeit zu erhöhen, werden Warn­elemente bei Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen immer wichtiger. › mehr

Steuertipp Das gilt beim Betriebsausgabenabzug für Bewirtungskosten

den oder Geschäftsfreunde, sitzt auch das Finanzamt mit am Tisch. Denn bei solchen Bewirtungen aus geschäftlichem Anlass gelten ganz spezielle Steuer-Spielregeln. Damit das Finanzamt einen steuerlichen Betriebsausgabenabzug für Bewirtungskosten zulässt, müssen Unternehmer also einige formelle Vorgaben beachten. › mehr

Kolumne Weiterbildung für Azubis: 5 Dinge sind bei der Auswahl wichtig

Von Kunden-Knigge bis Prüfungsvorbereitung: Trainings und Seminare gibt es auch für junge Handwerker. Doch sie sollten auf den Wissensstand der Azubis zugeschnitten sein. Ausbildungsberater Peter Braune erklärt in seiner aktuellen Kolumne, worüber Ausbilder sich bei der Wahl der Weiterbildung für Azubis Gedanken machen sollten. › mehr