Netz - und Informationssicherheit in Unternehmen Smartphones oft ungeschützt

Das Bewusstsein, dass man seinen Internetzugang vor Angriffen schützen muss, ist längst Allgemeingut. Für den heimischen PC und das Laptop sind Firewall und Antivirensoftware längst zum Standard geworden. Was dagegen oft vergessen wird: Auch mobile Anwendungen sind gefährdet, was viele Unternehmen noch unterschätzen. › mehr
- Anzeige -

Richtlinie des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft E-Mail-Marketing leicht und sicher

Marketing über E-Mail hält zahlreiche Fallstricke bereit, über die gerade kleine und mittelständische Unternehmen häufig stolpern. Wie es richtig gemacht wird, darüber informiert der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) in einer Broschüre. › mehr

Security-as-a-Service Cloud Computing: Sicherheit aus der Wolke

Der Trend zu Cloud Computing verändert zunehmend auch die Art und Weise, wie Unternehmen ihre IT- und Internet-Sicherheit verbessern. Bereits jedes sechste Unternehmen bezieht Sicherheitsservices wie Virenbekämpfung oder Benutzerauthentifizierung aus der Cloud. › mehr

Mobiles Internet Zwei Smartphones in einem

Viele Menschen nutzen ihr Geschäfts-Smartphone auch privat. Das birgt Gefahren für die Unternehmen, denn die privaten Anwendungen sind ein zusätzlicher Angriffspunkt für Hacker. Sicherheitsexperten haben deshalb die Gerätesoftware so weiterentwickelt, dass es zwei getrennte Bereiche gibt: den geschäftlichen und den privaten. › mehr