Bildergalerie: Arbeitskleidung: Neues von der A+A

  • Bild 1 von 8
    © ENGEL Workwear
    Trotz Pandemie konnte die A+A in Düsseldorf stattfinden. Die Fachmesse widmete sich dem Arbeitsschutz und die Hersteller zeigten ihre neuen Berufskleidungs-Kollektionen. Wie zum Beispiel die neue PROplus+ Kollektion von Engel Workwear. Diese ist auf die Anforderungen des verarbeitenden Gewerbes angepasst und industriell waschbar.
  • Bild 2 von 8
    © Helly Hansen
    Helly Hansen hat für Handwerker als Teil ihrer Oxford-Kollektion neue Schuhmodelle auf den Markt gebracht, deren Sohle besonders hitzebeständig ist.
  • Bild 3 von 8
    © Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann
    Uvex präsentierte Sicherheitsschuhe und Schnittschutzhandschuhe, die zur ressourcenschonung und Abfallvermeidung beitragen. Die Workwear-Linie uvex suxxeed greencycle planet ist sogar vollständig kompostierbar.
  • Bild 4 von 8
    © Daiber
    Die neuen Kollektionen der Marke James & Nicholson zeigen eine Verschmelzung von Workwear und Freizeitkleidung.
  • Bild 5 von 8
    © Haix
    Die besonders leichten und Faszien stimulierenden S1- Sicherheitsschuhe Connexis Safety T von Haix ermöglichen ermüdungsfreie Bewegungen und beleben den Körper.
  • Bild 6 von 8
    © Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann
    Die aus einem vielseitigen, besonders bewegungsfreundlichen Vier-Wege-Stretch-Material gefertigte Accelerate Kollektion stand bei Mascot im Mittelpunkt.
  • Bild 7 von 8
    © Fristads
    Feierte auf dem Messestand von Fristads Premiere: Die Warnschutz Green Kollektion mit Umweltproduktdeklaration.
  • Bild 8 von 8
    © Lemaitre
    Die mit schockabsorbierenden beziehungsweise patentierten, konkav gewölbten Sohlen ausgestatteten S3-Sicherheitsschuhe Riley Low S3 ESD und Bolt S3 ESD von Lemaitre sind personalisierbar.