Steuertipp Einnahmen-Überschussrechnung 2021 anpassen

Ermitteln Sie Ihren Gewinn nach der Einnahmen-Überschussrechnung, macht es Sinn, die Unterlagen so zu sortieren oder so zu buchen, dass die Saldos der Einnahmen und Ausgabenposten am Ende des Jahres problemlos in die Anlage EÜR zur Einkommensteuererklärung 2021 eingetragen werden können. Das spart viel Arbeit und Zeit beim Ausfüllen der Anlage EÜR 2021.

© tom_nulens - stock.adobe.com

Das Bundesfinanzministerium hat aktuell die Anlage EÜR für 2021 veröffentlicht. Das Schreiben vom 31.8.2021 (Az. IV C 6 – S 2142/20/10001:011) mit den Steuerformularen kann unter www.bundesfinanzministerium.de in der Rubrik BMF-Schreiben abgerufen werden.

Anlage für die Einnahmen-Überschussrechnung 2021 aktuell veröffentlicht

Hier macht es Sinn, die Belagablage in Ihrem Ordner oder die Buchungskonten bei einer digitalen Buchführung auf die neue Anlage EÜR 2021 anzupassen. In dem BMF-Schreiben vom 31.8.2021 ist nicht nur die Anlage EÜR 2021 zu finden, sondern auch weitere Steuerformulare, die das Finanzamt von Einnahmen-Überschussrechnern haben möchte und auch hilfreiche Ausfüllanleitungen für die jeweiligen Formulare.

Steuertipp: Wer seine Rechnungen nach Ablauf des Steuerjahrs seinem Steuerberater übergibt, sollte die Belegablage ebenfalls anpassen. Denn dadurch braucht der Berater deutlich weniger Zeit für die Gewinnermittlung 2021, was sich möglicherweise durch ein niedrigeres Steuerberaterhonorar auswirken kann. dhz