Statistisches Bundesamt Weniger Baugenehmigungen

Die Zahl der Baugenehmigungen ist in den ersten neun Monaten dieses Jahres zurückgegangen.

Weniger Baugenehmigungen

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum wurden mit fast 133.000 Wohnungen 2,2 Prozent oder 3.000 Wohnungen weniger genehmigt, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Von den genehmigten Wohnungen waren 113.000 Neubauwohnungen in Wohngebäuden, was einem Minus von 4,0 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Besonders stark war der Rückgang mit einem Minus von 5,6 Prozent bei den Genehmigungen für Wohnungen in Einfamilienhäusern.

ddp