Druck und Medien Vorstände in zwei Bundesinnungen gewählt

Die Bundesinnungen des Siebdrucker- und des Flexografen-Handwerks haben jeweils ihre Vorstände wiedergewählt.

Vorstände in zwei Bundesinnungen gewählt

Hellmuth Frey wurde als Präsident der Bundesinnung für das Siebdrucker-Handwerk in seinem Amt bestätigt. Als seine Stellvertreter wurden Hannes Riebl und Konrad Schweizer wiedergewählt.

Ebenfalls von der Vertreterversammlung bestätigt wurde Frank Werner als Präsident der Bundesinnung für das Flexografen-Handwerk. Zu seinen Stellvertretern wählte die Versammlung Frank Büttner und Uwe Hermann.