Der Newsletter für Handwerker und Unternehmer im Mittelstand

Abonnieren Sie auf dieser Seite den kostenlosen Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung. Erfahren Sie täglich von Montag bis Freitag, was erfolgreiche Unternehmer im Handwerk und Mittelstand wissen müssen.

Sie möchten mit einem Klick wissen, welche Themen in der Branche gerade wichtig sind? Von gesetzlichen und steuerlichen Neuregelungen wollen Sie nicht erst dann erfahren, wenn es schon zu spät ist? Und als Arbeitgeber und Unternehmer wollen Sie der Konkurrenz nicht hinterherlaufen, sondern selbst vorangehen? Dann machen Sie uns zu Ihrem Begleiter im Arbeitsalltag! Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter für Handwerker und Unternehmer im Mittelstand.

Jetzt kostenlos anmelden

Bitte füllen Sie mindestens die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

>>> Kostenloser Download für Newsletter-Abonnenten: Whitepaper "In 6 Schritten zur erfolgreichen Marketingstrategie" <<<

Wann erscheint der kostenlose Newsletter für Handwerker und Unternehmer im Mittelstand?

Montag bis Freitag, täglich zwischen 17 und 18 Uhr.

Ihren ersten Newsletter erhalten Sie, nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse verifiziert haben. Hierzu senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail, in der Sie Ihre Registrierung bestätigen müssen (sog. "Double Opt-In"). Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht von einem Unbefugten eingetragen wurde.

An wen richtet sich der kostenlose Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung?

  • Handwerker
  • Selbständige
  • Unternehmer
  • Entscheider in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Der Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung richtet sich an Handwerker und Unternehmer aller Branchenzweige. Vom Tischler über Friseure und Kosmetiker bis hin zum Raumausstatter, Bäcker,  Hörakustiker, Metallbauer, Kraftfahrzeugtechniker, Instrumentenbauer und den Vertretern der Baubranche mit Zimmerern, Fliesenlegern, Gerüstbauern sowie allen weiteren Berufsgruppen im Handwerk.

Welche Inhalte erhalten Leser, die den kostenfreien Newsletter abonnieren?

Täglich erfahren, was erfolgreiche Unternehmer wissen müssen.

  • News aus dem Handwerk
  • Wichtige Neuigkeiten aus Politik und Wirtschaft und deren Auswirkungen auf die Branche
  • Informationen zu gesetzlichen Neuregelungen sowie deren Auswirkungen auf das Handwerk + praktische Leitfäden, um neue Vorgaben korrekt umzusetzen
  • Blicke hinter die Kulissen anderer Betriebe
  • Aktuelles und Praxisbeispiele zu wichtigen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Betriebsübergabe oder Fachkräftemangel
  • Tipps für Unternehmer in Bereichen wie Betriebswirtschaft, Marketing oder Personalführung
  • Finanz- und Steuertipps sowie Wissenswertes rund um das Thema Versicherungen für Verbraucher und Betriebe
  • Praktische Tipps und Checklisten für Führungskräfte
  • Neuigkeiten und Praxistipps in den Bereichen IT, Kommunikation und Technik
  • Tipps, Checklisten und Informationen rund um das Thema Ausbildung
  • Wichtiges und Aktuelles zu den Themen Gesundheit und Arbeitsschutz
  • Branchenrelevante News aus den Bereichen Auto und Mobilität
  • Meinungen aus der Branche

Wer ist die Deutsche Handwerks Zeitung?

Die Deutsche Handwerks Zeitung ist mit einer Auflage von 484.387 verkauften Exemplaren (IVW III/2017) eine der größten Wirtschaftszeitungen Deutschlands. Die Print-Ausgabe erscheint 14-täglich in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Werden E-Mail-Adressen von Personen weitergegeben, die den Newsletter abonnieren?

Nein. Wir nutzen die E-Mail-Adressen ausschließlich zum Newsletter-Versand und geben keine Adressen an Dritte weiter.

Gibt es ein Beispiel, wie der Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung aussieht?

Ja. Eine Muster-Ausgabe sehen Sie in unserem Video.

Vorschau: Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung

Wie kann ich mich vom kostenlosen Newsletter abmelden?

Einfach auf "Abmelden" klicken, E-Mail-Adresse eintragen und auf "Senden" klicken. Ist das erledigt, wird der Newsletter für Handwerker und Unternehmer im Mittelstand nicht mehr an die angegebene Adresse verschickt.

Zur Newsletterabmeldung

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Das ist kein Problem. Einfach auf "Adresse ändern" klicken, die aktuell registrierte E-Mail-Adresse eintragen und anschließend die Angaben abschicken. Nun wird ein Login-Link an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt, über den die Newsletter-Profil-Daten geändert werden können.

Zur Adressänderung

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten