Jetzt anmelden Live-Webinar für Handwerker: Digital von 0 auf 100

Zielgruppen über die Website ansprechen, bei Google gefunden werden und das Potenzial von Social Media für die Kunden- oder Mitarbeitergewinnung nutzen: Im Kompaktkurs macht handwerk magazin den digitalen Check-Up und zeigt Handwerkschefs, was digitales Marketing bringt.

Im handwerk magazin Webinar erfahren Handwerker, was digitales Marketing ihrem Betrieb bringt. - © Holzmann Medien

Eines hat 2020 bewiesen: Wer auf Online setzt, gewinnt Kunden und generiert Umsatz. Wer sein Geschäft digital aufstellt und digital kommuniziert, kann viel abfedern. Aber "nur" eine eigene Homepage reicht auch für einen Handwerksbetrieb längst nicht mehr.

Im Live-Webinar von handwerk magazin dreht sich deshalb alles um diese Fragen:

  • Worauf kommt es an in der digitalen Kommunikation?
  • Ist meine Website noch professionell genug oder schon viel zu altmodisch, um sichtbar für Google und Co. zu sein?
  • Werde ich gefunden und wie ist der erste Eindruck von meinem Unternehmen?
  • Brauche ich überhaupt Social Media?
  • Mit welchen Inhalten erreiche ich neue Kunden und sorge für Aufträge?
  • Wie spreche ich meine Kunden noch zielgerichteter an?

Zusätzlich profitieren Teilnehmer im Anschluss an das Live-Webinar von einem detaillierten digitalen Check-Up für ihren Betrieb, der zeigt wo sie jetzt stehen – und wie sie Schritt für Schritt digital "von 0 auf 100" kommen.

Die Live-Termine im Überblick

Aus den folgenden Terminen können Handwerkschefs wählen:

  • 2. Februar 2021 | 9.30 Uhr – 10.30 Uhr
  • 4. Februar 2021 | 13.00 – 14.00 Uhr
  • 10. Februar 2021 | 16.00 Uhr – 17.00 Uhr
Die Teilnahmegebühren betragen 79,00 Euro brutto. Die Weiterbildungskosten sind steuerlich absetzbar. Hier geht es zur Anmeldung: Live-Webinar "Digital von 0 auf 100 für Handwerker" .

Digital von 0 auf 100 für Handwerker