Interview "Drohnen haben teilweise ein Image-Problem"

Seit Anfang des Jahres gelten EU-weit einheitliche Regelungen für Drohnen. Für Handwerksbetriebe schafft das mehr Planungssicherheit, sagt Jan-Eric Putze, Geschäftsführer der Droniq GmbH. Im DHZ-Interview spricht er über vereinfachte Genehmigungsverfahren, Einsatzmöglichkeiten im Handwerk und erklärt, warum Politik und Gesellschaft oftmals ein falsches Bild von Drohnen haben. › mehr
- Anzeige -

WhatsApp auf dem Diensthandy Was die neuen WhatsApp-AGBs für die geschäftliche Nutzung bedeuten

Millionen Nutzer kehren WhatsApp den Rücken, weil sie die neuen Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren wollen. Dabei ist unsicher, ob sich durch die neuen AGBs überhaupt etwas für sie ändern würde. Was es mit den geplanten Änderungen auf sich hat und ob sich diese auch auf die geschäftliche Nutzung auswirken, erläutert Datenschutzexperte Hauke Hansen im Interview. › mehr

Blockchain und Bitcoin "Es braucht Leuchttürme, die bis ins Handwerk strahlen"

Patrick Hansen, Bereichsleiter Blockchain beim Digitalverband Bitkom, spricht über technische Hürden beim Einsatz von Blockchain im Handwerk und die Chancen von Digitalwährungen wie Bitcoin. Zudem ein Gastkommentar von Christoph Krause, Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk für Prozessdigitalisierung. › mehr

Digitale Vernetzung Blockchain: Die Macht der vielen Kleinen

Mithilfe der Blockchain entstehen schon heute ganz neue Geschäftsmodelle. Die dezentralisierte Technologie verspricht gerade im kleinteilig strukturierten Handwerk besonderes Potenzial. Mit gewerkeübergreifenden Kooperationen könnte sich der Wirtschaftszweig zukunftsfest machen. › mehr