Bildergalerie: Where not to go: 12 Urlaubsziele, die Sie meiden sollten

Antarktis
© doethion - stock.adobe.com

12. Die Antarktis

Nicht nur für diese Pinguine geht es eng her: Unglaubliche 46.000 Menschen besuchten in der Saison 2017/2018 die Antarktis. CNN erstellt jedes Jahr eine Ranking mit Orten, die man meiden sollte. Die Top 12 in dieser Bildergalerie.
Cinque Terre - Manarola
© Patryk Kosmider - stock.adobe.com

11. Cinque Terre

Nur 7.000 Menschen leben am Küstenstreifen Cinque Terre. 2015 beherbegten sie 2,5 Millionen Touristen.
Galapagosinseln
© schame87 - stock.adobe.com

10. Galapagosinseln

Auf den Galapagosinseln tummeln sich nicht nur diese rote Klippenkrabben. Die Inseln beherbergen auch eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt. Im Hintergrund einige der Kreuzfahrtschiffe, die 2015 über 220.000 Touristen an Land brachten.
Machu Picchu
© siv2203 - stock.adobe.com

9. Machu Picchu

Dieses Weltkulturerbe muss mehr verkraften, als gut dafür ist: bis zu 5.000 Besucher pro Tag. Das sind doppelt so viele wie die UNESCO empfiehlt.
Mount Everest
© olmoroz - stock.adobe.com

8. Mount Everest

Mehr als 100.000 Menschen besuchten die Everest-Region 2017. Auch direkt auf dem Mount Everest kann es eng werden: Am 23. Mai 2010 bestiegen 169 Menschen den Gipfel.
Taj Mahal
© faber121 - stock.adobe.com

7. Taj Mahal

Etwa acht Millionen Touristen besuchen jedes Jahr den Taj Mahal. Inzwischen will die indische Regierung die Besucherzahlen begrenzen.
Bhutan
© Annette Schindler - stock.adobe.com

6. Bhutan

Jährlich besuchen etwa 150.000 Touristen das kleine Königreich Bhutan, das ungefähr so groß ist wie die Schweiz. Und das trotz einer Besuchergebühr zwischen 200 und 250 Dollar pro Tag.
Santorin
© Stavros - stock.adobe.com

5. Santorin

Santorin hat 100 mal so viele Touristen wie Einwohner: 2017 besuchten fast zwei Millionen Menschen die griechische Insel, auf der nur knapp 20.000 Einwohner leben.
Venedig
© Blickfang - stock.adobe.com

4. Venedig

So leer wie auf dem Foto sieht man den Markusplatz eigentlich nie. Unglaubliche 30 Millionen Touristen kommen jährlich in die 54.000 Einwohner-Stadt Venedig.
Dubrovnik
© LianeM - stock.adobe.com

3. Dubrovnik

Die Altstadt von Dubrovnik ist nicht nur geschichtsträchtiges Weltkulturerbe, sondern auch Drehort der Serie "Game of Thrones". Über eineinhalb Millionen Fans und Touristen besuchen die Stadt jährlich. Im August 2016 waren es an einem Tag 10.388.
Barcelona
© valeryegorov - stock.adobe.com

2. Barcelona

Barcelona ächzt unter der Zahl der Touristen. 2016 kamen 34 Millionen Menschen in die Hauptstadt Kataloniens.
Isle of Skye
© Clickmanis - stock.adobe.com

1. Isle of Skye

Im Sommer kommen bis zu 60.000 Besucher auf die Isle of Skye. Die meisten davon sind auf dem Weg zu den Wasserfällen "Fairy Pools" und anderen touristischen Hotspots. In andere Gegenden der Insel verirren sich Besucher eher selten.