Betriebsführung -

Jahresplanung Die Termine des Jahres 2015

Messen, Events, Wettbewerbe und vieles mehr – das sind die Termine des Jahres 2015 im Handwerk.

Januar 2015

9.1. bis 11.1.: Opti, München

Es ist DER Treffpunkt der Augenoptiker-Branche. Vier Hallen auf dem Münchner Messegelände gefüllt mit Neuheiten, Informationen und viel Zukunft. 500 Firmen inklusive aller wichtigen Marktführer zeigen auf der "Opti", was bald "in" sein wird. Zwei Toptrends: Smart Glasses und Recyclingmaterialien. Bis zu 25.000 Besucher werden erwartet. Mehr Informationen hier.

Claudia Schiffer auf der opti 2014
-

14.1. bis 16.1.: eltec, Nürnberg

Die "eltec" ist der Jahresauftakt für die Elektrobranche. Elektrofachleute aus Handwerk, Industrie und Großhandel sowie Architekten und Lichtplaner treffen sich in Nürnberg, um sich über die aktuellen Produkte und Trends der Elektro- und Energietechnik zu informieren und auszutauschen. Unter anderem kann das E-Haus ("Smart Haus") besichtigt werden. Smarter geht's nicht.

19.1. bis 24.1.: BAU, München

Eine Baumesse der Superlative. Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in München erwartet mehr als 200.000 Besucher und rund 2.000 Aussteller. Alles dreht sich um die Zukunft des Bauens. Und Bauen ist heute nachhaltig: intelligente Gebäudetechnik, ökologischer Hausbau, wegweisende Baustoffe. Viele bekannte Namen sind dabei.

Fashion week
-

19.1. bis 21.1.: Fashion Week, Berlin

Hip, lässig, stylish. Der Modetreff der Szene. Designer, Einkäufer, Medienvertreter und Prominenz versammeln sich in Berlin, um die Trends der folgenden Saison auszumachen. Höhepunkt der Fashion Week sind die Laufstegschauen der Designer - hier wird gezeigt, was in den vergangenen Monaten in den Ateliers erdacht wurde. Auch für Maßschneider ein Muss.

Februar 2015

7.2. bis 15.2.: mitteldeutsche handwerksmesse, Leipzig

Großer Auflauf wie jedes Jahr auf der "mitteldeutschen handwerksmesse" in Leipzig. Auch dieses Mal sehen die Besucher wieder die gläserne Bäckerei und die gläserne Fleischerei sowie viele Meisterstücke. Jeder Tag ist ein Thementag.

15.2.: Bürgerschaftswahlen, Hamburg

Hamburg wählt eine neue Bürgerschaft für die nächsten fünf Jahre. Erster Bürgermeister ist Olaf Scholz, der wieder für die Sozialdemokraten antritt. In Hamburg gibt es seit 2009 ein neues Wahlrecht: Auch 16-Jährige dürfen schon ihre Stimme abgeben, außerdem wird auf fünf statt auf vier Jahre gewählt.

20.2. bis 23.2.: Inhorgenta, München

Seit mehr als 40 Jahren ist die "Inhorgenta Munich" die internationale Plattform für Schmuck-, Uhren- und Lifestylemarken. Sie präsentiert aktuelle Entwicklungen und Trends. 2015 beschäftigt sich das neue Trendforum mit der Zukunft der Branche und gibt einen Vorgeschmack auf die kommenden Schmuckkollektionen. Das "Inspiration Lab" steht diesmal unter dem Motto "Made in Germany".

Andreas Nuslan
-

März 2015

11.3. bis 17.3.: Internationale Handwerksmesse IHM, München

Sie ist das Schaufenster des Handwerks. Zu den Höhepunkten werden das "Land des Handwerks" gehören wie auch die schicken Sonderschauen. Auf der Internationaln Handwerksmesse kann man das beste Handwerk sehen, erleben, anfassen. Auch politisch ist die IHM eine Bühne: Sowohl die Bundeskanzlerin als auch der Bundeswirtschaftsminister sind fast immer dabei auf dem Münchner Messegelände zu Gast.

12.3.: Preisverleihung "geplant + ausgeführt", München

Ein Highlight auf der Internationalen Handwerksmesse ist der Architektur-Wettbewerb "geplant + ausgeführt". Hier zeigen Architekten und Handwerker, was sie gemeinsam geschaffen haben. Die besten 30 sind auf der Messe ausgestellt, daraus werden dann die Sieger hervorgehen. Die Deutsche Handwerks Zeitung lobt dazu den Publikumspreis aus, der ebenfalls am 12. März um 16.30 Uhr in Halle B2 verliehen wird. Wer gewonnen hat, lesen Sie hier.

13.3.: Spitzengespräch der deutschen Wirtschaft, München

Es ist Tradition, dass sich die Chefs der führenden Wirtschaftsverbände auf der Internationalen Handwerksmesse mit der Kanzlerin an einen Tisch zusammensetzen. Angela Merkel ist auf der IHM fast schon eine feste Konstante und hat sich auch für 2015 angekündigt. Themen werden innenpolitisch unter anderem sicher die Steuer und die Rente sein.

16.3. bis 20.3.: CeBIT, Hannover

Die Computermesse CeBIT hat ein neues Topthema für sich entdeckt: "d!conomy" - denn die digitale Transformation erfasst heute alle Lebensbereiche. So will sich die CeBIT breiter aufstellen. Außerdem setzt sie auf die Jugend: 2015 soll die CeBIT auch ein Marktplatz für Start-ups und Existenzgründer werden.

Frauenrallye Aïcha des Gazelles 2015
-

20.3. bis 4.4.: Aicha des Gazelles, Marokko

Die Frauenrallye "Aïcha des Gazelles" erlebt ihre 25. Auflage. Wenn Ende März in der marokkanischen Wüste der Startschuss fällt, wird zum dritten Mal ein Team für das deutsche Handwerk starten. Das Team von "Deutsche Handwerks Zeitung" und "handwerk magazin" kämpft sich in einem Mercedes Vito durch die Wüste, ohne GPS, Handy und Technikteam - selbst ist die Frau.

Die Startplätze waren wie immer hart umkämpft sein. Beim Vorauswahltag Mitte Januar in Bad Wörishofen setzten sich Goldschmiedemeisterin Viola Hermann aus Stuttgart und Installateurmeisterin Vanessa Wagner aus Hattersheim durch.

April 2015

29.4. bis 30.4.: Zukunft Lebensräume/AAL, Frankfurt/Main

Die Kongresse "Zukunft Lebensräume" und "Ambient Assisted Living" (AAL) finden am 29. und 30. April 2015 zum ersten Mal gemeinsam statt. Denn sie haben ein gemeinsames Ziel: die Zukunft des Wohnens und des Bauens zu verbessern. Deshalb trifft sich das Who-is-who der Gewerke in Frankfurt, diskutiert und sucht Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben. Ziel des Frankfurter Kongresses ist es, die Zusammenarbeit von Forschung, Entwicklung und Anwendung zu intensivieren. Das Magazin "Health & Care Management" ist Partner des Kongresses (www.hcm-magazin.de).

Mai 2015

1.5. bis 31.10.: Expo, Mailand

Mailand richtet die Expo 2015 aus. Thema der Weltmesse ist "Feeding the Planet, Energy for life" ("Den Planeten ernähren, Energie für das Leben"). Alles dreht sich darum, Wirtschaft, Innovation, Kultur. Deutschland ist ebenfalls mit einem großen Stand dabei: "Fields of Ideas", so heißt der deutsche Pavillon, orientiert sich am Leitmotiv der Expo. So präsentiert sich Deutschland als lebendige, fruchtbare Landschaft voller Ideen für die Ernährung der Zukunft.

Auch das Handwerk ist dabei. Die Organisation "Handwerk International Baden-Württemberg" sieht in der Expo einen wichtigen Wachstumsimpuls. Firmen aus den Netzwerken "bw-construction", "Schreiner International" und "ena" bereiten sich auf Aufträge aus der Lombardei vor.

10.5.: Bürgerschaftswahlen, Bremen

Für vier Jahre wird der Bürgermeister Bremens gewählt. Seit 2005 regiert der Sozialdemokrat Jens Böhrnsen. Wird die rot-grüne Koalition wiedergewählt?

31.5. bis 7.6.: Festwoche 1.000 Jahre Leipzig

In Leipzig wird das 1.000-Jahr-Jubiläum im Grunde von Frühjahr bis Herbst gefeiert. Eine zentrale Festwoche in der Leipziger Innenstadt findet ende Mai statt. Hier wird mittelalterliches Handwerk lebendig.

Juni 2015

7.6. bis 8.6.: G7-Gipfel, Elmau

Deutschland lädt zum G7-Gipfel. Im Mittelpunkt wird die Russland-Politik in der Ukraine-Krise stehen. Der Gipfel findet auf Schloss Elmau bei Mittenwald statt. Die Sicherheitsvorkehrungen zum Gipfel, zu dem auch US-Präsident Barack Obama kommt, laufen auf Hochtouren.

Juli 2015

3.7. bis 5.7.: YOU, Berlin

Wer die Jugend verstehen will und damit die Auszubildenden von morgen, muss die Messe YOU in Berlin besuchen. Sie ist Leitmesse für Jugendkultur und gliedert sich in die zwei Hauptsegmente „music.sports.lifestyle.“ und „Bildung.Karriere.Zukunft.“ Mehr als 230 Aussteller präsentieren sich auf der "You".

Bilder des Jahres Worldskills
-

August 2015

11.8. bis 16.8.: WorldSkills, São Paulo

Die Brasilianer sind eine Macht bei den WorldSkills. 2015 richtet das Land die Berufsweltmeisterschaften aus. Aber Deutschland muss sich da nicht verstecken. Die WorldSkills finden alle zwei Jahre statt.

September 2015

12.9. bis 17.9.: iba, München

Treffpunkt der Back-, Konditorei- und Snack-Branche. Mehr als 1.200 Aussteller aus aller Welt präsentieren in München Innovationen, Trends und technischen Entwicklungen der Branche. Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks zieht mehr als 70.000 Besucher aus über 160 Ländern an.

17.9. bis 18.9.: Faszination Holzbau, St. Gallen

Wie sehen die Trends des Holzbaus in der Schweiz aus? Was benötigen Unternehmerinnen und Unternehmer für eine erfolgreiche Betriebsführung? Diese Themen dominieren die Praxistagung "Faszination Holzbau". Holzbauer, Zimmerer, Holzbauingenieure und andere Fachleute treffen sich zu diesem Kongress in der Schweiz. Alle Infos hier.

München Tag des Handwerks
-

19.9.: Tag des Handwerks, bundesweit

An diesem Tag soll in ganz Deutschland das Handwerk gefeiert und über das Handwerk informiert werden. Der Tag des Handwerks wird sich dabei stärker auf die Jugend ausrichten. Die bundesweite Mitmach-Veranstaltung ist Teil der Imagekampagne des deutschen Handwerks.

17.9. bis 27.9.: Internationale Automobilausstellung IAA, Frankfurt am Main

Die 66. IAA steht an. Die weltweit führenden Automobilhersteller werden in Frankfurt ihre Neuheiten aus dem Pkw-Bereich zeigen. Die "Deutsche Handwerks Zeitung" und das "handwerk magazin" werden zudem den "Chef-Kombi des Jahres" küren.

Handwerker Oktoberfest Maßschneiderin
-

19.9. bis 4.10.: Oktoberfest München

Alle Jahre wieder: Zum 182. Mal feiern die Menschen ihr Bier- und Volksfest auf der Theresienwiese. Die Wiesn startet traditionell mit dem Einzug der Wiesn-Wirte und endet mit dem Böllerschießen an der Bavaria. Auch das Handwerk trägt dazu bei.

Oktober 2015

27.10. bis 30.10.: A+A, Düsseldorf

Boomthema Arbeitsschutz: Die A+A ist die weltweit größte und wichtigste Fachmesse mit Kongress für das Thema Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. 2013 hat die A+A Rekorde bei Ausstellern und Besuchern brechen können. Auch 2015 wird die Messe wieder vom Kongress der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit begleitet.

30.10. bis 31.10.: GFF Praxistage, Karlsruhe

Die "GFF Praxistage" wenden sich als Kongressveranstaltung und als Branchentreff an Betriebe aus Handwerk und Industrie, die Fenster produzieren und montieren. In Zusammenarbeit mit dem Fachverband GFF Baden-Württemberg erhalten Teilnehmer in Vorträgen und Workshops Tipps zu den Branchenthemen Sonderbau und Denkmalschutz, Normung, Fensterbau und -verkauf, Türenfertigung und Glasbemessung sowie exklusiv ermittelte Ergebnisse einer Marktstudie.

November 2015

14.11. bis 16.11.: Deutsche Bau-Meisterschaft, Krefeld

An den drei Tagen legen sich Bauhandwerker mächtig ins Zeug: Es geht um nicht weniger als den Weg zum Siegertreppchen beim Bundesleistungswettbewerb in den bauhandwerklichen Berufen.

24.11.: Deutscher Arbeitgebertag, Berlin

Die wichtigste Tagung der gesamten deutschen Wirtschaft. Spitzenvertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tauschen sich aus über aktuelle sozial- und wirtschaftspolitische Herausforderungen. Immer dabei: Kanzlerin Angela Merkel.

PLW - Leistungswettbewerb 2014.
-

28.11.: PLW-Schlussfeier, Frankfurt/Main

PLW steht für "Profis leisten was". Auf dem "Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks" werden die besten Nachwuchshandwerker ausgezeichnet. "Qualität und Vielfalt der Leistungen belegen eindrucksvoll das hohe Niveau der betrieblichen Ausbildung im Handwerk. Diese jungen Menschen sind Vorbilder", lobte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer bei der Feier 2014. Eine Bildergalerie der Sieger 2014 hier.

Mehr zum Thema
© deutsche-handwerks-zeitung.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten