Anleitungen Steuer 1x1: Spenden aus steuerlicher Sicht

Bei der Verbuchung von Spenden kommt es entscheidend auf die Rechtsform des buchenden Unternehmens an.
Wird ein Unternehmen in der Rechtsform eines Einzelunternehmens oder einer Personengesellschaft geführt, dürfen Spenden grundsätzlich nicht als Betriebsausgaben vom Gewinn abgezogen werden. Bei Kapitalgesellschaften wirken sich Spenden dagegen bis zu bestimmten Höchstgrenzen einkommensmindernd aus.
So sind Spenden steuerlich zu behandeln.

  Download