Bildergalerie: Sony Photography Awards 2020: Die Gewinner in 10 Kategorien

Sony Awards
© Rosaria Sabrina Pantano, Italy, Winner, Open, Architecture, 2020 Sony World Photography Awards
Jedes Jahr werden bei den Sony World Photography Awards die besten Fotografen ausgezeichnet. Mehr als 100 Teilnehmer haben es 2020 in die engere Auswahl geschafft, die besten in den zehn Kategorien wurden ausgezeichnet. Die Gewinner im Überblick. Der erste Platz in der Kategorie Architektur ging an Rosaria Sabrina Pantano (Italien) für "Emotional Geography". Das schwarz-weiß Bild zeigt eine Skulptur in Pyramidenform von Mauro Staccioli.
Kreativ Sony Awards
© Suxing Zhang, China, Winner, Open, Creative, 2020 Sony World Photography Awards
Für das Bild "Knot" wurde Suxing Zhan (China) der erste Platz in der Kategorie Kreativ verliehen. Das schwarz-weiß Porträt einer jungen Frau ist Teil der Serie Hua (chinesisch für Blume), in der der Fotograf die Weiblichkeit betrachtet.
Kultur Sony Awards
© Antoine Veling, Australia, Winner, Open, Culture, 2020 Sony World Photography Awards
Mit dem Foto "5:28" hat Antoine Veling (Australien) die Kategorie Kultur für sich entschieden. Es zeigt den Moment einfängt, als Teile des Publikums eines Iggy Pop Konzerts in Sydney auf die Bühne geholt werden.
Landschaft Sony Awards
© Craig McGowan, Australia, Winner, Open, Landscape, 2020 Sony World Photography Awards
Erstplatzierter der Kategorie Landschaft ist Craig McGowan (Australien). Sein Bild "Ice Reflections" zeigt einen Eisberg am Rande eines Fjords. Der Eisberg und die Umgebung spiegeln im klaren Wasser Wasser.
Motion Sony Awards
© Alec Connah, United Kingdom, Winner, Open, Motion, 2020 Sony World Photography Awards
Als bestes Foto in der Kategorie Motion wurde "Going Down!" von Alec Connah (UK) ausgezeichnet. Es zeigt den Moment, in dem die vier Kühltürme der Ironbrige Power Station in Shropshire im Dezember 2019 zum Einsturz gebracht wurden.
Tierwelt Sony Awards
© Guofei Li, China, Winner, Open, Natural World & Wildlife, 2020 Sony World Photography Awards
Guofei Li (China) wurde für das Foto "Tai Chi Diagram" in der Kategorie Tierwelt als Gewinner ausgezeichnet. Das Bild wurde in Botswana aufgenommen und zeigt, wie sich zwei Leopaden gegenseitig abschlecken. Ihre Positionen erinnern dabei an das Yin und Yang Symbol.
Porträt Sony Awards
© Tom Oldham, United Kingdom, Category Winner, Open, Portraiture, 2020 Sony World Photography Award
Der Sieger im Bereich Porträt ist Tom Oldham (UK) mit seinem Foto "Black Francis".
Stilleben Sony Awards
© Jorge Reynal, Argentina, Winner, Open, Still Life, 2020 Sony World Photography Awards
Das Foto "A plastic Ocean" von Jorge Reynal (Argentinien) zeigt einen Fisch, der, in einer Plastiktüte gefangen, erstickt. Dafür wurde er in der Kategorie Stilleben mit dem ersten Platz ausgezeichnet.
Street Photography
© Santiago Mesa, Colombia, Winner, Open, Street photography, 2020 Sony World Photography Awards
Der Bereich Street Photography ging an Santiago Mesa (Kolumbien) mit seinem Bild "Colombia Resiste". Das Foto zeigt einen Demonstranten in Medellin. Die Arbeitnehmer demonstrierten gegen steigende Lebenskosten und Ungleichheit.
Reise Sony Awards
© Adrian Guerin, Australia, Winner, Open, Travel, 2020 Sony World Photography Awards
Für "Riding a Saharan Freight Train" wurde Adrian Guerin (Australien) in der Kategorie Reise ausgezeichnet. Das Bild wurde auf einem Zug aufgenommen, der Eisenherz auf einer 700 Kilometer langen Strecke transportiert – von Nouadhibou bis Zouérat in der Sahara. Mit einer Länge von 2,5 Kilometern ist er einer der längsten Züger der Welt.