Gewinnspiel Skihelm von Sebastian Holzmann: Das sind die Gewinner

Welche Winterbilder haben den Lesern der Deutschen Handwerks Zeitung am besten gefallen? Die Entscheidung ist gefallen. Wer den Skihelm von Uvex im Design von Sebastian Holzmann gewonnen hat, verrät der Ski-Star höchstpersönlich.

Traumhafte Skipisten, schneeverhangene Berge, glitzernde Eiskristalle: Der Winter ist da und dazu haben DHZ-Leser ihre schönsten Winterimpressionen an die Redaktion gesendet und jetzt sind die Sieger gefunden. Wer gewonnen hat, verrät Sebastian Holzmann im Video:

Die Deutsche Handwerks Zeitung gratuliert Bettina Glötzner und Maria Ziegler. Ihre eingereichten Winterimpressionen haben beim Voting die meisten Stimmen erhalten. Beide gewinnen jeweils einen Carbon-Skihelm von Uvex im aktuellen Design des deutschen Skirennläufers Sebastian Holzmann.

Das Siegerfoto von Bettina Glötzner zeigt ihren Sohn. Christoph Glötzner verlor im Alter von drei Jahren bei einem Unfall sein Bein. Seit er vier Jahre alt ist, fährt er begeistert Ski. Heute mit 14 Jahren hat er es in den Nachwuchskader des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern (BVS Bayern) geschafft und sammelt in dieser Saison erste Rennerfahrungen im Slalom und Riesenslalom. Sein Ziel ist es, irgenwann einmal an den Paralympischen Winterspielen teilzunehmen.

Die Gewinner sind ...

Die Gewinner der beiden Uvex-Skihelme verkündet Skirennläufer Sebastian Holzmann im Video.

Der Profihelm der Sportartikelfirma Uvex ist aus Carbon, ultraleicht und an den Seiten geschlossen. Mit diesem Helm geht Sebastian Holzmann im FIS-Weltcup im Riesenslalom an den Start. Lackiert wurde der Skihelm in einem aufwendigen Verfahren von der Firma Blach in Ansbach.

Diese Bilder standen zur Wahl

Das Schönste am Winter

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Haftungsausschluss.

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten