Deutschland -

Sachverständigenrat der Wirtschaft Schnabel soll "Wirtschaftsweise" werden

Wenn die Wissenschaftlerin Claudia Buch zur Bundesbank wechselt, soll die Finanzmarktexpertin Isabel Schnabel ihren Posten bei den "Wirtschaftsweisen" übernehmen.

Die Präsidentin des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Claudia Buch, steht wieder vor einem Wechsel. Sie ist von der Bundesregierung als Vize-Chefin der Bundesbank nominiert worden. Claudia Buch ist erst seit Juni 2013 Chefin in Halle. Seit 2012 ist sie auch Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Wirtschaftsweise“).

Buchs Posten im Sachverständigenrat zu Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ("Rat der Wirtschaftsweisen") soll nach Medienberichten die Mainzer Finanzmarktforscherin Isabel Schnabel einnehmen. Schnabel gilt als Finanzexpertin und forscht im Bereich Bankenregulierung. Dieses Thema wird für den Sachverständigenrat immer wichtiger. dhz

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten