Produktneuheiten -

Überblick Mit diesen Werkzeugen arbeiten Handwerker sicher und effektiv

Mit den richtigen Werkzeugen können Handwerker unterschiedlicher Branchen nicht nur qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Produkte anbieten, sondern bei der Arbeit auch ihre Gesundheit schützen und damit ihre Leistungskraft erhalten. Ein Überblick nützlicher Helfer.

Festool Tischkreissäge TKS 80 mit Säge-Stopp

Festool Tischkreissäge TKS 80

Zu den wichtigsten Werkzeugen jedes Handwerkers zählen seine Finger. Eine besonders hohe Gefahr droht ihnen an Kreissägen. Festool bringt nun eine Entwicklung aus den USA nach Deutschland, die das Risiko von Schnittverletzungen erheblich reduziert. Vorgestellt wurde die Saw-Stop-AIM-Technologie (AIM steht für Active Injury Mitigation) schon vor gut zwei Jahren, die damals aber unter europäischen Standards noch nicht marktreif war. Seit einigen Monaten ist mit der Tischkreissäge TKS 80 nun das erste Produkt im Handel, bei dem der Säge-Stopp zum Einsatz kommt.

Das Herzstück der Technologie ist eine Patrone, die einen Alublock mit Hilfe einer Feder ins Sägeblatt treibt, wenn es bei laufendem Betrieb in Kontakt mit Haut oder Blut kommt. In weniger als fünf Millisekunden stoppt das Sägeblatt und verschwindet aus dem Gefahrenbereich unter dem Maschinentisch. Über eine optische Anzeige ist der aktuelle Betriebszustand der Tischkreissäge schnell ersichtlich: Leuchtet eine grüne LED, ist die Saw-Stop-AIM-Technologie einsatzbereit. Bei Bedarf lässt sie sich auch abschalten. Wurde der Alublock ausgelöst, ist die Säge laut Festool in nur wenigen Handgriffen nach Austausch des Sägeblatts und der Patrone wieder einsatzbereit. Im Anschluss prüft das System den korrekten Einbau. Sobald die LED durchgehend grün leuchtet, kann es weitergehen.

Kabellos und leistungsstark: Bosch Biturbo-Hämmer GBH 18V-36 C/GBH 18V-45 C

Bosch Biturbo-Hämmer GBH 18V-36 C/GBH 18V-45 C

Mit den beiden kabellosen Biturbo-Hämmern stößt Bosch in neue Leistungsdimensionen vor. Angetrieben von den neuen 18V Hochleistungs-Akkus Pro-Core erreicht der GBH 18V-36C mit 8 Ah eine Schlagstärke von 7,0 Joule. Damit ist der kleinere der beiden Hämmer für Bohrungen von 14 bis 36 mm ausgelegt. Der größere GBH 18V-45C kommt mit dem 12-Ah-Akku auf eine Schlagstärke von 12,5 Joule und eignet sich für Bohrungen von 20 bis 40 mm. Wie ein unabhängiges Prüfinstitut bestätigt habe, schaffe dieser Bohrhammer mit einer einzigen Akkuladung bei einem Lochdurchmesser von 25 mm im Durchschnitt eine Bohrstrecke von 4,27 m – mehr als jeder andere Bohrhammer dieser Klasse, betont Bosch.

Beide Geräte verfügen über drei Arbeitsmodi: "Auto" steht für maximale Leistung wie sie bei Betondurchbrüchen be­nötigt wird, mit "Soft" können empfindliche Materialien wie Fliesen bearbeitet werden, im "Favorite"-Modus lässt sich die Bohrleistung über eine App individuell festlegen. Der konfigurierbare Sanftanlauf steht erstmals auch beim Meißeln zur Verfügung.

Hunter HD Elite misst Räder berührungslos

Hunter HD Elite

Die Laufzeit von Lkw-Reifen zu erhöhen, ist das Ziel der im Dezember von der US-amerikanischen Firma Hunter vorgestellten Schwerlast-Radauswuchtmaschine HD Elite. Sie verfügt über ein neues ­Laser-System für die berührungslose Messung von Rädern, eine automatische Größen- und Rundlaufmessung sowie eine automatische Kalibrierung. Die mit einer intuitiven Touchscreen-Benutzeroberfläche ausgestattete Maschine kann Baugruppen mit einem Durchmesser von 52 Zoll und einem Gewicht von 226 kg aufnehmen. Eine optionale Lastrolle misst den Rundlauf, um die Hauptursache für Vibrationen bei Schwerlast­reifen zu beseitigen und somit eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Verbessert wurde die Liftfunktion, bei der ein Dämpfer für einen ruckfreien Betrieb sorgt.

Kärcher IB 10/8 L2P stellt Trockeneis selbst her

Kärcher IB 10/8 L2P

Der erste Trockeneisstrahler, der sein Trockeneis selbst erzeugt, wurde Anfang des Jahres von Kärcher vorgestellt. Mit dem IB 10/8 L2P lassen sich empfindliche Oberflächen wie Polster im Auto oder Bauteile vor der Lackierung noch gründlicher reinigen. Normalerweise werden die Trockeneispellets in großen Hydraulikpressen erzeugt und auf Bestellung geliefert. Allerdings sind die Pellets (festes CO2 mit einer Temperatur von minus 79 Grad) selbst in speziellen Kühl­boxen nur wenige Tage lagerbar, danach lässt ihre Wirkung und damit die Reinigungsqualität nach. Außerdem sind kleinere Mengen sehr teuer, weshalb oft auf die Reinigung mit Trocken­eis verzichtet wird. Der Kärcher IB 10/8 L2P stellt hingegen das Trocken­eis in der erforderlichen Menge selbst her und zwar genau dann, wenn es benötigt wird.

Sorgt für ein ergonomisches Arbeiten: Flex GCE 6-EC

Flex GCE 6-EC

Mit der Handy-Giraffe GCE 6-EC erweitert Flex sein Sortiment für den Trockenbau. Die Maschine ist mit sämtlichem Zubehör der Giraffen­familie des Herstellers kompatibel. Wechselköpfe für die Arbeit an Kanten oder in Ecken sorgen für hohe Flexibilität. Die Wahl zwischen rotierendem oder exzentrischem Antrieb erhöht die Anwendungsvielfalt. Dank variabler Geschwindigkeit lässt sich die GCE 6-EC an unterschiedliche Materialien anpassen. Das geringe Gewicht des Gerätes von 2,3 kg inklusive Schleifkopf sowie der optimierte Schwerpunkt sorgen für ergonomisches Arbeiten auch über längere Zeiträume.

Würth Einschraubhilfe 45/60°: Exakt verschrauben

Würth Einschraubhilfe 45/60°

Die langen Schrauben für Holzbauverbindungen frei Hand parallel zueinander zu setzen, gelingt nur sehr erfahrenen Handwerkern. Klappt dies nicht, beeinträchtigt dies die Belastbarkeit der Verbindung. Mit der neuen Einschraubhilfe von Würth können Zimmerer lange Assy-Schrauben mit Durchmessern von 6 bis 12 mm im exakten Winkel von 45 oder 60 Grad verschrauben. Die aus Kunststoff gefertigte Lehre verfügt über verschiebbare Anschläge und einen Magnet für die Einhandbedienung oder bequemes Überkopfarbeiten.

44 Handwerker zeigen: Dieses Werkzeug ist typisch für meinen Beruf

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten