Bildergalerie: Mit dem Motorrad von Brooklyn nach Feuerland

Tag 91 in Santander, Kolumbiien
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Kurz nachdem Matia Corea seinen Job gekündigt hatte, starb seine Schwester und er fiel in ein tiefes Loch. Nur die Erfüllung eines Jugendtraumes konnte ihm schließlich helfen: Mit seinem Freund Joe fuhr er mit dem Motorrad von Brooklyn bis nach Feuerland. Dieses Bild wurde an Tag 91 der Reise bei Santander in Kolumbien aufgenommen. Die unwegsame Route machte es den beiden Reisenden schwer, mit ihren Motorrädern durchzukommen.
Unterwegs in Kolumbien
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Nach einigen Tagen auf den Straßen in Kolumbiens Hinterland, gewöhnten sich Matias und Joe allmählich an die unwegsamen Pisten. Hier erkundeten sie die Umgebung von Nevado del Ruiz
In der Tatacoa-Wüste in Kolumbien
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Matias und sein Freund Joe, wie sie durch die Tatacoa-Wüste in Kolumbien fahren.
Lámud, Peru erreicht
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Nach vier Monaten erreichten sie Lámud in Peru. Bis dahin haben sie schon 17.695 Kilometer hinter sich gebracht.
Kolonialstadt Leymebamba
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Die beiden Motorradfahrer sind bei Leymebamba, eine kleine Kolonialstadt in der Provinz Chachapoyas, angekommen.
Verfahren in den Bergen von Leymebamba
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Eigentlich wollten Matias und Joe die Berge dort schon lange hinter sich gelassen haben, doch sie fahren immer wieder im Kreis. Sie mussten deshalb die Nacht im Zelt verbringen.
Salzwüste Salar de Uyuni, Bolivien
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Nach 141 Tagen erreichten sie die Salzwüste Salar de Uyuni in Bolivien. Da es viel geregnet hatte, war die Salzwüste überflutet.
Salzwüste Fotos
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
Matias und Joe hielten an, um den Anblick der sich ihnen geboten hat, festzuhalten.
Buch
© Fotos Matias Corea, Two Wheels South, gestalten 2019
In seinem Reisebericht "Two Wheels South" berichtet Fotograf und Grafikdesigner Matias Corea über die Strapazen, Gefahren und Pannen auf der Motorradreise von Brooklyn nach Feuerland. Er schien Anfang Mai 2019 im gestalten Verlag.