Bildergalerie: Merkel und Gabriel zu Gast beim Handwerk

© Foto: ZDH
Bundeskanzlerin Angela Merkel kam mit einem Bekenntnis zur Vollversammlung des ZDH: Sie wolle den Meisterbrief verteidigen, und zwar "auch in Brüssel".
ZDH-Präsident Wollseifer und Generalsekretär Schwannecke mit Bundeswirtschaftsminister Gabriel.
© Foto: ZDH
Gastgeber und Gastredner: ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer (li.) und Generalsekretär Holger Schwannecke (re.) mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.
Sigmar Gabriel auf dem ZDH-Abend der Begegnung.
© Foto: ZDH
Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel auf dem ZDH-Abend der Begegnung: Meisterbrief und duale Ausbildung eine der besten Ideen der sozialen Marktwirtschaft.
© Foto: ZDH
Während Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer spricht, hören Generalsekretär Holger Schwannecke und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel genau zu.
Abteilungsleiterin Mittelstandspolitik im Bundeswirtschaftsministerium, Sabine Hepperle.
© Foto: ZDH
Die neue Abteilungsleiterin Mittelstandspolitik im Bundeswirtschaftsministerium, Sabine Hepperle, im Gespräch mit Handwerkspräsident Hansd Peter Wollseifer.
Viele Gespräche am ZDH-Abend in Berlin.
© Foto: ZDH
Viele Gespräche am ZDH-Abend in Berlin: Wirtschaftsminister Gabriel beim Handwerk (in der Mitte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer).
© ZDH-Abend der Begegnung
Vereint am ZDH-Abend fürs Handwerk (v. l.): Ex-Signal-Iduna-Chef Reinhold Schulte, ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer.