Branche -

Marketing-Hopping

"Erfolgreiches Marketing ist immer einfach. Es gründet sich auf solide Arbeit bei Produktion und Dienstleistungen – und, am wichtigsten, auf Wahrheit", sagt der amerikanische Biochemiker und Hochschullehrer Michael J. Pabst. Bei dieser gern zitierten Definition hat Pabst eins vergessen.

Das alles zählt überhaupt nichts, wenn der Kunde nichts davon erfährt. Und weder Betrieb noch Produkt oder Dienstleistung findet. Und weil Kunden ihre Informationen aus allen möglichen Quellen sammeln, sollte der Handwerker tatsächlich überall und jederzeit zu finden sein. Per Marketing-Hopping bedient der Betriebsinhaber alle Kanäle und sorgt so dafür, im Telefonbuch, auf Internetseiten und Handyportalen für jedermann deutlich und unübersehbar präsent zu sein.

Chefs dürfen sich nichts vormachen: Im Zeitalter von Handy, E-Mail und Internet sucht der Kunde immer in dem Medium, was er gerade zur Hand hat – und zwar nur einmal, ohne jeden Vergleich. Hier setzt das Marketing-Hopping an, bei dem die Experten von DasTelefonbuch konkret mit Tipps zu Werbeauftritten weiterhelfen können. Denn weil der Kunde seinen Handwerker stets dort findet, wo er ihn gerade sucht, minimiert er das Risiko, mangels Präsenz eine Anfrage oder sogar einen Auftrag zu verlieren.

Weitere, allgemeine Tipps und Informationen über Marketing finden Sie auch unter dastelefonbuch-marketing.de.

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten