Deutschland -

Thüringer Handwerkstag Lobenstein wiedergewählt

Stefan Lobenstein ist als Präsident des Thüringer Handwerkstags wiedergewählt worden. Eine Änderung im Vorstand gibt es aber.

Der Erfurter Stefan Lobenstein (49) steht weiterhin an der Spitze des Thüringer Handwerkstags. Auf der Mitgliederversammlung in Gera ist der Konditormeister für drei Jahre im Amt bestätigt worden. Seit Herbst 2011 ist Lobenstein auch Präsident der Handwerkskammer Erfurt.

Im sechsköpfigen Vorstand der Spitzenorganisation gibt es zudem eine Veränderung: Statt Hans-Jürgen Vogel zieht Thomas Menge (63), Obermeister der Thüringer Schornsteinfegerinnung, ins Führungsgremium ein. Vize-Präsidentin bleibt Sybille Hain (62), Landesinnungsmeisterin der Friseure und Kosmetiker für Thüringen-Sachsen-Anhalt.

Weitere Vorstände sind Klaus Nützel (56), Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera, Helmut Adamy (63), Präsident der Handwerkskammer Südthüringen in Suhl, und Konrad Zitzmann (57), Landesinnungsobermeister der Landesinnung Thüringen in Leinefelde. dhz

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten