- Anzeige -

Arbeitsmarktzahlen Duale Ausbildung hält Deutschland auf Kurs

Die Belebung auf dem Arbeitsmarkt hält an. Die Arbeitslosenzahlen im November sind auf 2.713.000 gesunken und die Erwerbstätigenzahl hat bereits im Oktober einen neuen Höchststand erreicht. Erfolgsmeldungen verzeichnet Deutschland auch bei der Jugendarbeitslosigkeit, die im europaweiten Vergleich sehr niedrig ist. › mehr

Kleine Einkommen im Blick Schäuble verschiebt die Steuerkurve

Der Bundesfinanzminister ändert seine Strategie, um mehr Akzeptanz für die geplanten Steuersenkungen zu bekommen: Er richtet sich an gut verdienende Facharbeiter und möchte diese stärker entlasten. Die Steuersenkungen sollen damit nicht mehr an erster Stelle den Spitzenverdienern zugute kommen. Damit kommt er zentralen Forderungen der SPD entgegen. › mehr

Sozialgesetzbuch Mini-Jobber hoffen auf zehn Euro mehr

Rund 700.000 Hartz-IV-Empfänger mit einem Mini-Job gibt es in Deutschland. Sie dürfen sich gemäß dem Sozialgesetzbuch künftig über zehn Euro mehr pro Monat zum Leben freuen, wenn die Koalition wie geplant im nächsten Jahr die Mini-Job-Grenze von 400 auf 450 Euro anheben wird. › mehr

Kfz-Markt Autohändler zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2011

Das Autojahr 2011 neigt sich langsam dem Ende zu und der Kfz-Handel ist positiv gestimmt. Wie eine aktuelle Befragung von mobile.de unter den auf der Internetplattform registrierten Händlern zeigt, sind knapp 76 Prozent der Teilnehmer zufrieden mit dem Geschäftsjahr. Etwa die Hälfte erwartet auch für das kommende Jahr gleichbleibende oder sogar steigende Umsätze. › mehr