Ratgeber + Unterhaltung -

Interessenkonflikte umgehen

Um der Lawinengefahr im freien Gelände zu entgehen weichen immer mehr Skitourengeher auf die Piste aus. Aber auch hier geht es nicht ohne Regeln.

Aufsteigen durch unberührte Winterlandschaft, bei langen Abfahrten Schlangenlinien in den Pulverschnee wedeln, Firngleiten unter morgendlicher Frühlingssonne – Skitouren können so schön sein. Aber auch gefährlich. Um die Lawinengefahr zu umgehen, wählen immer mehr Tourengeher präparierte Skipisten für Aufstieg und Abfahrt.

Das birgt Konfliktpotenzial. Der Deutsche Alpenverein hat zusammen mit dem Verband Deutscher Seilbahnen, dem Deutschen Skiverband und der Bergwacht zehn Regeln aufgestellt, an die sich Skitourengeher halten sollten, wenn sie auf Pisten unterwegs sind:
  • Aufstiege und Abfahrten erfolgen auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung.
  • Nur am Pistenrand aufsteigen. Dabei hintereinander, nicht nebeneinander gehen. Auf den Skibetrieb achten.
  • Besondere Vorsicht vor Kuppen, in Engpassagen, Steilhängen und bei Vereisung der Pisten. Bei Pistenquerungen Abstände zueinander halten. Keine Querungen in unübersichtlichen Bereichen.
  • Pistensperrungen, Warnhinweise und lokale Regelungen beachten.
  • Größte Vorsicht und Rücksichtnahme bei Pistenarbeiten. Bei Einsatz von Seilwinden sind die Skipisten aus Sicherheitsgründen gesperrt. Es besteht Lebensgefahr.
  • Frisch präparierte Skipisten nur in den Randbereichen befahren. Bei Dunkelheit stets mit eingeschalteter Stirnlampe gehen, reflektierende Kleidung tragen.
  • Auf alpine Gefahren, insbesondere Lawinengefahr, achten. Keine Skitouren durchführen, wenn Lawinensprengungen zu erwarten sind.
  • Skitouren nur bei genügend Schnee unternehmen. Schäden an der Pflanzen- und Bodendecke vermeiden.
  • Rücksicht auf Wildtiere nehmen. Bei Dämmerung und Dunkelheit werden Tiere empfindlich gestört. Hunde nicht auf Skipisten mitnehmen.
  • Regelungen an den Parkplätzen beachten, Parkgebühren bezahlen, umweltfreundlich anreisen. ste
© deutsche-handwerks-zeitung.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten