Köpfe -

Zentralverband Raum und Ausstattung Heike Fritsche neue Geschäftsführerin im ZVR

Der Zentralverband Raum und Ausstattung hat nach einiger Vakanz eine neue Geschäftsführung: Heike Fritsche. Sie kommt vom Deutschen Textilreinigungs-Verband.

Heike Fritsche wechselt vom Deutschen Textilreinigungs-Verband (DTV) in die Geschäftsführung des Zentralverbands Raum und Ausstattung (ZVR). Die langjährige Leiterin der Informationsstelle für Unternehmensführung beim DTV startet zum 1. Januar 2015 im Bonner Verband.

Fritsche übernimmt im ZVR die Geschäftsführung. Der Posten war vakant und ist zuletzt interimistisch vom Vorstand mitbesetzt worden. Der ZVR-Vorstand und die Verbände Bundesverband der vereidigten Sachverständigen für Raum und Ausstattung (BSR), Bundesverband Fahrzeugausstattung und Reitsportausrüstung (BVFR) sowie der Landesverband Niedersachsen und Geschäftsführer Markus Saga hatten im Laufe des Jahres mitgeteilt, zukünftig getrennte Wege gehen zu wollen.

DTV-Geschäftsführer Andreas Schumacherwill die Informationsstelle für Unternehmensführung zeitnah wieder besetzen. dhz

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten