IT + Kommunikation -

Online-Vermarktung Handwerker im Internet - die wichtigsten Bausteine

Homepage, Online-Shop, Business-Netzwerk - Handwerksbetriebe können im Internet ihre digitale Visitenkarte hinterlassen und mit einem gekonnten Auftritt neue Kunden und Partner gewinnen. Darauf kommt es an.

Vor dem Kauf eines Produkts oder dem Auftrag für eine Dienstleistung schauen immer mehr potenzielle Kunden zuerst ins Netz, um sich zu informieren. Wo gibt es den passenden Betrieb in der Nähe? Welche Erfahrungen haben andere Kunden dort gemacht?

Wird der eigene Betrieb dann nicht gefunden, sinkt die Wahrscheinlichkeit deutlich, dass ein Kunde hier sein Geld lässt. Eine Homepage oder zumindest eine digitale Visitenkarte im Internet ist deshalb unverzichtbar - auch für Handwerker.

Präsenz und Aktivität im Internet bieten Handwerksunternehmen aber noch eine Reihe weiterer Vorteile. So können über ein professionelles Online-Personalmarketing leichter neue Auszubildende und Fachkräfte gefunden und angeworben werden.

Wichtige Geschäftskontakte lassen sich wunderbar über das Internet knüpfen und pflegen. Auch über branchenspezifische Themen lässt sich im Netz diskutieren und das eigene Wissen erweitern.

Kostenloses E-Book für Handwerker

Das kostenfreie E-Book "Internet & Handwerk - Wie Handwerksbetriebe das Internet für den eigenen Erfolg nutzen können", widmet sich ausführlich diesen Themen.

In Teil eins erfahren Handwerker, wie Sie eine erfolgreiche Internetpräsenz für den eigenen Betrieb aufbauen und wie sie im World Wide Web von Kunden und potentiellen Neukunden gefunden werden – von der firmeneigenen Webseite über die Listung bei Google bis hin zu Einträgen in Verzeichnissen und Handwerkerbörsen.

Teil zwei der Broschüre beschäftigt sich mit den Vorteilen des Online-Einkaufs – von den zeit- und kosteneffizienten Möglichkeiten über die umfangreiche Produktauswahl bis hin zu transparenten Preisen.

Abschließend zeigt Teil drei, wie Handwerker mit Jobportalen und Business-Netzwerken geeignete Mitarbeiter finden und sich im Firmenkundensegment bekannt machen. sg

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten