Marketing -

Messe Hannover Größte Domotex aller Zeiten

Nie zuvor in der Geschichte der Domotex waren so viele Aussteller auf so großer Fläche vertreten. 1.442 Aussteller werden auf dem Messegelände in Hannover vom 12. bis 15. Januar ihre Neuheiten präsentieren.

"Bedingt durch die Wettbewerbssituation und aufgrund des sehr guten Zuspruches im Markt sind unsere Erwartungen noch übertroffen worden", sagte Stephan Kühne, Vorstand der Deutschen Messe Hannover. "Damit bestätigt die Domotex erneut ihre Stellung als
das Top-Ereignis der Branche."

Aussteller aus 60 Nationen

Die Domotex zählt zu den internationalsten Messen der Welt. Von den 1.442 Ausstellern kommen rund 80 Prozent aus dem Ausland, und zwar aus 60 Nationen. An der Spitze der Top-Ten-Aussteller-Länder stehen nach Deutschland und Belgien die Türkei, die Niederlande, Indien, China, Italien, Iran, die Schweiz und Großbritannien. Erstmalig ist auch ein Gemeinschaftsstand aus Afghanistan mit dabei. Alle wichtigen Marktführer aus dem In- und Ausland sind auf der Domotex vertreten.

Die hohe Internationalität spiegelt sich auch in den Besucherzahlen wider: Zur Domotex 2007 kamen von den insgesamt 44.000 Fachbesuchern 26.000 aus mehr als 80 ausländischen Nationen. Keine andere Veranstaltung gibt dem Fachpublikum die Möglichkeit, sich einen so umfassenden Überblick über das Weltmarktangebot jeglicher Art von Bodenbelägen sowie ihre aktuellen Trends und Entwicklungen zu verschaffen.

Parkett und Laminat sind Ausstellungsschwerpunkte

Die Domotex ist die Messe mit großem Mehrwert. In zwölf Hallen sind zahlreiche Innovationen angekündigt. Die Besucher erwartet ein qualitativ hochwertiges Angebot. Erstmalig werden die Bereiche Parkett und Laminat als jeweils eigenständige Ausstellungsschwerpunkte im Gelände ausgewiesen, um den einzelnen Produktgruppen ein stärkeres Gewicht zu geben.

Die Angebotsbereiche der Domotex umfassen:

  • Teppiche (handgefertigt)
  • Webteppiche (maschinell hergestellt)
  • Textile und elastische Fußbodenbeläge
  • Fasern, Garne und Gewebe
  • Parkett und andere Holzfußböden
  • Laminat-Beläge
  • Naturstein, keramische Fliesen
  • Verlege-, Pflege- und Anwendungstechniken

Die Domotex hat Signalfunktion und sorgt mit zielgruppenorientierten Sonderveranstaltungen für Impulse. Diese ergänzen das umfangreiche Produktangebot und sind Anziehungspunkte für die Besucher aus dem Fachgroß- und -einzelhandel, dem bodenlegenden Handwerk wie Parkett- und Bodenleger, Maler und Raumausstatter, der Industrie sowie aus Innenarchitektur und Architektur. Vortragsreihen vertiefen aktuelle Themen, neue Präsentationsformen werden gezeigt, Anregungen für die Praxis geboten, neue Ideen geliefert, die neuesten international renommierten Architekturprojekte erläutert und Einrichtungstrends aufgezeigt.

Weitere Informationen zum gesamten Programm der Domotex Hannover 2008 sowie zu einzelnen Sonderpräsentationen finden Sie unter domotex.de. Erstmalig wird es zur Messe ein Kombiticket geben. Die Eintrittskarte gilt während der Messedauer auch als Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich Großraum-Verkehr Hannover (GVH).

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten