Ratgeber + Unterhaltung -

Reise Spezial: Karwendel "Gold Lena"

Neuer Panoramaweg in Wallgau. Ab Mai können Wanderer auf den Spuren des Biathlon-Stars wandeln.

Zweifache Olympiasiegerin, zwölffache Weltmeisterin und dreifache "Sportlerin des Jahres" – das ist die Bilanz der Karriere von Magdalena Neuner. Auf dem "Magdalena-Neuner-Panoramaweg", der im Mai öffnet, kann ihre Vita quasi erwandert werden.

Für den Weg, der in Wallgau beginnt, sollte man zwei Stunden einplanen. 28 Tafeln mit Fotos und Zitaten säumen ihn. Auf einer macht beispielsweise ihr Trainer ihren bayerischen Sturschädel für ihren Erfolg verantwortlich. Am höchsten Punkt auf dem Krepelschrofen wird man, anstatt mit einer Goldmedaille, mit einem Blick über das Isar- und Rißbachtal bis zum Karwendelgebirge belohnt. dhz

Die Broschüre "Traumpfade" erhalten Sie kostenlos unter alpenwelt-karwendel.de.

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten