Bildergalerie: Forbes-Liste: Die reichsten Deutschen 2020

Dietmar Hop
© picture alliance/dpa | Uwe Anspach
Platz 6: Dietmar Hopp und Familie
Dietmar Hopp liegt weiterhin auf dem sechsten Platz. Er ist Mitgründer von SAP. Sein Vermögen liegt laut "Forbes" aktuell bei 18,5 Milliarden Dollar.
Würth
© Würth
Platz 5: Reinhold Würth und Familie
Neu unter den zehn reichsten Deutschen im Jahr 2020 steigen Reinhold Würth und Familie ein. Ab 1954 baute der Unternehmer das Unternehmen Würth auf und machte es zum Marktführer in der Befestigungs- und Montagetechnik. Das Vermögen des 85-Jährigen beläuft sich laut "Forbes" aktuell auf 19,9 Milliarden US-Dollar.
Aldi Nord
© picture alliance / Fotostand | Fotostand / van der Velden
Platz 4: Theo Albrecht Junior und Familie
Auf Platz vier in diesem Ranking findet sich, wie auch schon im Vorjahr, Theo Albrecht Junior. Er ist der Sohn von Theo Albrecht Senior, der Aldi Nord leitete. Das Vermögen von Theo Albrecht Junior liegt laut "Forbes" derzeit bei 21,3 Milliarden Dollar.
BMW-Erbin Susanne Klatten
© picture alliance/dpa | Sina Schuldt
Platz 3: Susanne Klatten
Susanne Klatten ist die reichste Frau Deutschlands. Ihr gehören 19,2 Prozent von BMW. Der Wert ihres Vermögens beträgt aktuell laut "Forbes" 24,2 Milliarden US-Dollar.
LIDL
© picture alliance / NurPhoto | Michal Fludra
Platz 2: Dieter Schwarz
Dieter Schwarz, Eigentümer der Schwarz-Gruppe, war 2020 der zweitreichste Deutsche. Zu dieser Gruppe gehören unter anderem die Discounter Lidl und Kaufland. Der 80-Jährige Milliardär zog sich 1999 aus der Unternehmensführung zurück. Er besitzt aktuell Vermögenswerte von 35,6 Milliarden Dollar. 2019 waren es noch 22,6 Milliarden Dollar.
Aldi Süd
© picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt
Platz 1: Beate Heister und Karl Albrecht Junior
Die reichsten Deutschen 2020 sind wie schon im Vorjahr Beate Heister und Karl Albrecht Junior. Die Aldi-Erben besitzen aktuell 41,1 Milliarden US-Dollar. Sie sind die Kinder von Karl Albrecht, dem die Supermarktkette Aldi Süd gehörte. Nach seinem Tod 2014 erbten die Geschwister das Familienvermögen.