Deutschland -

Nordrhein-Westfälischer Handwerkstag Ehlert folgt auf Schulhoff auch im Land

Wie erwartet ist Andreas Ehlert auch auf Landesebene zum Nachfolger des verstorbenen Präsidenten Wolfgang Schulhoff gewählt worden. Sein Ziel: "Wir müssen dem Handwerk den Stolz zurückgeben."

Schornsteinfeger-Meister Andreas Ehlert (53), neuer Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, steht nun auch an der Spitze des nordrhein-westfälischen Handwerkstags. Damit ist Ehlert in beiden Ämtern Nachfolger von Wolfgang Schulhoff. Schulhoff war im Februar 2014 nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren gestorben.

Ehlert war bereits seit dem Jahr 2010 Schulhoffs Stellvertreter im NWHT-Präsidium. Im April 2014 wurde er zum Düsseldorfer Kammerpräsidenten gewählt. Auch Ehlert gehört wie Schulhoff der CDU an.

Der "Welt am Sonntag" nannte Ehlert eines seiner Hauptziele: "Wir müssen dem Handwerk den Stolz zurückgeben." Was er sich wünsche, seien "starke Signale in Richtung Wertschätzung des Handwerks". dhz

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten