Panorama -

Urlaubsplanung 2018 Diese Reiseziele liegen 2018 im Trend

Viele der Trendreiseziele 2018 kennen nur eingefleischte Reise-Enthusiasten. Immerhin hat es eine deutsche Stadt auf die Liste geschafft.

Die klassischen Reiseziele der Deutschen, wie Spanien, Italien oder das eigene Land,  finden sich nur vereinzelt auf der Liste. Der Reiseführer-Anbieter "Lonely Planet" hat die Trendreiseziele für das Jahr 2018 zusammengestellt und auch einige Geheimtipps ausgegraben, die bisher vom Massentourismus verschont blieben. In Länder, Städte und Regionen unterteilt, werden jeweils die Top zehn Destinationen empfohlen.

Die Reiseziele erstrecken sich über sechs Kontinente: Von Alaska in Nordamerika bis Neuseeland in Ozeanien. Von abgelegenen, japanischen Regionen in Asien bis nach Chile in Südamerika. Von Südafrika (Afrika) bis zur Hauptstadt Norwegens hier in Europa. Der Reiseführer-Anbieter hat eine bunte Mischung aus unberührter Natur bis hin zu pulsierenden Metropolen zusammengestellt.

Wer sich bei dem Namen "Lonely Planet" noch an Backpacking-Zeiten zurückerinnert, sei beruhigt. In vielen der Trendreiseziele, wird es auch das ein oder andere Hotel ohne Doppelstockbetten geben:

Eher weniger populäre Reiseländer wie Dschibuti (vierter Platz) und Georgien (siebenter Platz) schaffen es auf die Länderliste. Die Auswahl zeigt, dass die Reiseführer-Reihe die Neugier der Reisenden wecken und Lust auf Neues machen will.

Top-Ten-Länder von Lonely Planet 2018

Die Liste der Trendstädte wird durch den Game of Thrones-Hype beeinflusst. So werden an den Drehorten viele Fans erwartet, was Sevilla (Spanien) eine Vielzahl an Übernachtungen bescheren wird. Auf Platz zwei findet sich die ehemalige Hochburg der US-Autoindustrie Detroit, die in letzter Zeit viele Kreative anzieht. Als einziges deutsches Reiseziel schafft es Hamburg in die Top Ten. Magnet für Touristen ist die neueröffnete Elbphilharmonie.

Top-Ten-Städte von Lonely Planet 2018

Die Region um Belfast, in der bis vor einigen Jahren noch die IRA gegen das Vereinigte Königreich kämpften sowie Alaska auf den ersten beiden Plätzen wird vielen noch etwas sagen. Andere Reiseziele eher weniger. Oder wüssten Sie auf Anhieb, wo sich die Kii-Halbinsel oder die Julischen Alpen befinden? dk

Top-Ten-Regionen von Lonely Planet 2018

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten