Köpfe -

Zentralverband des Deutschen Handwerks BWHT schlägt Rainer Reichhold als Handwerkspräsidenten vor

Der Baden-Württembergische Handwerkstag hat den Stuttgarter Kammerpräsidenten Rainer Reichhold als nächsten deutschen Handwerkspräsidenten vorgeschlagen. Im Dezember wird gewählt.

Rainer Reichhold (54), Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart, ist vom Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) als Kandidat für das Amt des Präsidenten im Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) vorgeschlagen worden. Ein entsprechendes Schreiben schickte der BWHT jetzt dem ZDH.

Kandidat ist bereits der Kölner Kammerpräsident Hans Peter Wollseifer (57). Er wurde vom geschäftsführenden Präsidium des ZDH vorgeschlagen.

Anfang Dezember entscheidet die ZDH-Vollversammlung in Berlin über den nächsten deutschen Handwerkspräsidenten. Amtsinhaber Otto Kentzler (71) gibt dann den Posten nach neun Jahren ab. dhz

© deutsche-handwerks-zeitung.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten