20.03.2018 | 16:22

Deutsche Handwerks Zeitung Umfrage Bürokratie-Wahnsinn: Bewerben Sie sich noch auf öffentliche Ausschreibungen?

80 Seiten lesen und ausfüllen für einen Umsatz von 2.500 Euro? Diesen Aufwand hätte ein Maler jüngst auf sich nehmen müssen, um sich für einen öffentlichen Auftrag zu bewerben. Machen Sie da noch mit?

Bürokratie-Wahnsinn: Bewerben Sie sich noch auf öffentliche Ausschreibungen?
© Deutsche Handwerks Zeitung