16.02.2015 | 08:27

Deutsche Handwerks Zeitung Umfrage Bringt der Mindestlohn zu viel Bürokratie mit sich?

Seit Januar 2015 sind Arbeitgeber verpflichtet, die Arbeitszeiten geringfügig Beschäftigter oder von Arbeitnehmern in bestimmten Wirtschaftsbereichen aufzuzeichnen. Wer die Dokumentation versäumt, muss mit Bußgeldern rechnen. Ist das Ihrer Meinung nach zu viel Bürokratie? Stimmen Sie ab.

Bringt der Mindestlohn zu viel Bürokratie mit sich?
© Deutsche Handwerks Zeitung