Redaktionsleiter Print Frank Muck

Frank Muck
© Frank Muck

Frank Muck sammelte seine ersten journalistischen Erfahrungen als Freiberufler bei der Neuen Westfälischen Zeitung. Dort berichtete er während des Soziologie-Studiums über alles, was im Lokalen und Regionalen passiert. Nach einem Volontariat im Verlag Holzmann Medien wurde er Redakteur bei der Deutschen Handwerks Zeitung, wo er sich vornehmlich um alle Finanzthemen kümmert sowie um die Handwerksbranchen Elektrotechnik, Sanitär Heizung Klima, Metall und Kfz-Technik. An der Arbeit für die DHZ begeistert ihn, dass das Themenspektrum im Handwerk ähnlich vielfältig ist wie im Regionalen.

KOMPAKTINFOS ZUR PERSON:

KONTAKT
SOCIAL MEDIA: