Komm. Leiter Online-Redaktion Max Frehner

Max Frehner
© Rohde Fotografie

Max Frehner, Jahrgang 1989, ist in einem 500-Seelen-Dorf im Unterallgäu aufgewachsen und entstammt einer Handwerkerfamilie. Der Vater Metzgermeister, der Schwager Schornsteinfeger, seine Onkel Maler, Schreiner und Kfz-Mechaniker. Sein journalistisches Handwerk erlernte er während eines Volontariats zum Online-Redakteur bei der Deutschen Handwerks Zeitung (DHZ). Zuvor schloss er eine Berufsausbildung zum Bürokaufmann ab, studierte Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation in Neu-Ulm und arbeitete für eine Online-Marketing-Agentur in München. Seit Ende 2021 leitet er kommissarisch die Online-Redaktion der DHZ.

Am liebsten beschäftigt er sich mit Themen rund um Arbeitsrecht, Personal- und Betriebsführung. Das Handwerk mit seinen rund 130 Ausbildungsberufen begeistert ihn. Die Branche ist für ihn so vielseitig wie die Geschichten, die in ihr schlummern und über die es sich zu berichten lohnt. Er mag Betriebsinhaber, die mit klugen und pragmatischen Ideen unternehmerische Herausforderungen meistern. An sich selbst stellt er den Anspruch, mit konstruktivem Journalismus nicht nur Probleme zu beschreiben, sondern möglichst auch Lösungen anzubieten bzw. zu diskutieren.

KOMPAKTINFOS ZUR PERSON:

KONTAKT
SOCIAL MEDIA: